Playmobil Cargo

Bild Playmobil

In der playmobil Cargo- Welt wird ununterbrochen gearbeitet, Container werden verladen und es gibt jede Menge zu tun, damit die Lieferungen schnell an die Empfänger gehen können.

Ein riesiger Verladeterminal sorgt dafür, dass die Container schnell umgestapelt oder auf den LKW oder Zug verladen werden. Kleine und große Container müssen umgestapelt werden – hier kommt der Greifer des Verladeterminals sofort zum Einsatz.

Ein Cargo- LKW rollt zur Verladung von einem Großcontainer an das Terminal – schnell wird die Ladefläche bestückt. Schon hört man die Motorengeräusche des RC-Güterzuges, der auf den Gleisen herangefahren kommt, um die Kleincontainer aufgeladen zu bekommen. Der Cargo-Umlade-Betrieb läuft auf Hochtouren, so dass die Mitarbeiter (und kleine Spielakteure) der playmobil Cargo-Welt alle Hände voll zu tun haben.

Der Playmobil Cargo-Elektrisches Verladeterminal besteht aus dem Terminal-Kranturm mit elektrisch geführtem Hub-Verladekran, einer Kranführer-Spielfigur und einem dazugehörigen Großcontainer. Das Playmobil Cargo-Elektrisches Verladeterminal – Set-Teil mit seinen Elementen besteht aus 56 Einzelteilen. Diese wurden im Test in gut 15 Minuten – dank der ausführlichen Anleitung/ Beschreibung zusammengesetzt und danach sofort zum Einsatz gebracht.

Details, die ins Auge fallen, sind die Terminalkonstruktion, die wie im wirklichen Leben dafür sorgt, dass der Hebekran des Terminals auf langer Laufschiene arbeiten kann. Clou ist der Hebekran: Die beweglichen Teile machen eine (erwartet) hervorragende Arbeit und sehen absolut realitätsnah aus (Rollen-Kabellauf, Hubvorrichtung, Sicherungen am Freigang, Stabilisierungsgestänge).

Dieser Playmobil Cargo-Elektrisches Verladeterminal wird kleinen Arbeitern in besonderem Maße gefallen, da sie selbst aktiv den Verladeablauf gestalten können.

Was man jedoch wissen sollte: Für reibungslose Abläufe am Verladekran sind 3 Mignon-Batterien 1,5 V (R6-LR6-AA) notwendig, welche leider nicht im Lieferumfang des Produktes eingeschlossen sind.

Ist der Kran einmal mit diesen Batterien versorgt, leistet er dann sehr genau und – wir finden auch kontinuierlich seine „harte Arbeit“.

Die Kransteuerung des Playmobil Cargo-Elektrisches Verladeterminal liegt auf der Oberseite der Termina-Kranläufe, ist im Spiel schnell und leicht zu erreichen und kinderleicht zu steuern.

Die Maße (LxTxH): 60x 17x 54 cm.

Altersempfehlung des Herstellers: von 4 – 10 Jahren, wegen Kleinteilen nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet.

Der Preis für dieses Produkt liegt aktuell (Stand Oktober 2012) um die 45 Euro im Handel, Sonderangebote oder Offerten könnten auch unter 40 Euro gegebenenfalls gefunden werden.

Der Playmobil Cargo-Elektrisches Verladeterminal ist in jedem Fall sein Geld wert – er hatte im Test auch jede Menge zu transportieren und zu heben, ist für die Playmobil Cargo-Welt ein Herzstück.

Der Playmobil Cargo-Cargo LKW mit Container – Art.- Nr.: 5255

Das Produkt war aus den 53 Einzelteilen in 15 Minuten entstanden, auch hier gehören ein Großcontainer und eine Spielfigur zum Paket. Schon von der Optik wird klar – der Playmobil Cargo LKW ist „etwas Besonderes“. Playmobil-Freunde werden die formschöne Robustheit und hohe Qualität des Playmobil Cargo LKWs bald zu schätzen wissen. Liebe zum Detail fällt auch hier wieder schnell auf, so an der Ladefläche und der Fahrzeuggestaltung an sich.

Ein clever von den Playmobil-Entwicklern konstruierter Mechanismus sorgt für eine Entlade-Variante (Schiebe-Entladen), falls der Kran des Terminals einmal nicht zum Einsatz kommt oder nur dieses Produkt gekauft wurde.

Das Dach des LKWs ist abnehmbar, so kann man Spielfiguren nach Lust und Laune platzieren. Sollte man einmal eine Panne simulieren wollen, das komplette Führerhaus kann nach vorn geklappt werden. Durch seine Maße passt der Playmobil Cargo LKW genauestens unter unseren Terminal, damit macht das Verladespiel viel Freude.

Preis dieses Produktes liegt aktuell (Stand Oktober 2012) um die 35 Euro. Das RC-Modul-Set-Plus (4856- nicht in dem von uns getesteten Produkt enthalten!) kostet -zusätzliche- knappe 50 Euro.

Altersempfehlung auch hier von 4-10 Jahre, nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet- laut Herstellerangabe.

Anmerkung

Playmobil bietet für diesen Cargo LKW auch noch eine „besondere“ Raffinesse an, die wir allerdings nicht getestet haben. Gleichwohl wollen wir nicht unter den Tisch fallen lassen, dass der Playmobil Cargo LKW durch den Zusatzartikel- Nr.: 4856 (RC- Modul- Set Plus), eine Fernbedienung, aufgewertet werden kann.

Dann benötigt man zudem 4 Mignon- Batterien 1,5 V (R6-LR6-AA) für den „Motorblock“, eine Antenne und zusätzliche Anbauten am LKW- Unterbau/ Fahrgestell, damit hierdurch ein ferngesteuerter Fahrspaß entstehen kann.

Obwohl nicht gesondert für das Zusatzpaket ausgewiesen, könnten jedoch auch für die Fernsteuerung weitere Batterien benötigt werden.

Vermutlich ist der LKW dann auch lenkbar- insofern wir noch diese „kleinen Ausgaben“ machen und nachrüsten, würden wir gesondert berichten.

Der Playmobil Cargo- Neuer RC- Güterzug mit Licht und Sound- Art.- Nr.: 5258

Für echtes Railroad-Flair sorgt dieses Cargo-Welt-Spielset Playmobil Cargo- Neuer RC-Güterzug, welcher in gut 20-25 Minuten aus den 61 Einzelteilen bei uns im Test entsteht. Der Playmobil Cargo- Neuer RC-Güterzug ist ein Highlight – nicht nur vom Preis (aktuell Stand Oktober 2012 knapp unter 120 Euro!).

Ein stabiles, robustes Schienennetz im Ovalkreis mit Maßen von 1,44 x 1,16 Meter wirkt ebenso gigantisch wie die Maße der Lokomotive (64x12x15 cm in L/B/H).

Für die Beweglichkeit und Zugkraft der Lokomotive werden 6 Mignon-Batterien 1,5 V (R6-LR6-AA) benötigt, diese sind leider nicht im Lieferumfang enthalten.

Zudem benötigt man eine 9V-Batterie für die Fernbedienung (Hersteller: Multifunktionssteuerung) im „Trafo-Design“. Hat man zum Set all diese Elemente, ist Bahnspaß in der Cargo-Welt garantiert.

Warnsignale, Motorgeräusch, Scheinwerfer – alles lässt sich auslösen. Das Dach der Lokomotive ist abnehmbar, damit können Zugbegleiter schnell positioniert werden.

Neben der Lokomotive gehören auch ein Niederbordwagen und 3 Kleincontainer zum Set, auch 2 Spielfiguren gehören dazu.

Alles rollt reibungslos – bereitet viel Spielfreude. Das hochwertige Produkt ist im Test unbeirrt dabei, Ladung aufzunehmen und zu transportieren – ein wirklich „kraftvoller“ Spielspaß-Garant für die Kleinen und -ich gebe es hiermit auch zu- für die großen Kinder (also mich).

Anmerkung

Wie ich aus eigener Recherche zum Produkt auch noch ermittelt –jedoch nicht getestet- habe, kann auch dieses Produkt, der Playmobil Cargo- Neuer RC- Güterzug, durch ein anderes Produkt aufgewertet werden: Der Hersteller Playmobil teilt hierzu in seiner Internetpräsens mit, dass eine Aufrüstung durch das Spionage-Kamera-Set-Artikel-Nummer: 4879 möglich sein soll. Das würde ganz neue Lokführer-Blickwinkel ermöglichen. Nach Preisvergleich zu diesem Zusatzartikel habe ich einen Preis um die 73 Euro hierzu aktuell festgestellt.

Fazit

Viele Batterien sind notwendig, um die Funktionen der getesteten Einzel-Setelemente arbeitsfähig zu halten. Was aus Elternsicht besonders gut gefiel, ist, dass hier das Kombinieren der Set-Spielzeuge sehr groß geschrieben war und man den Kindern (10 und 6 Jahre) die Spielfreude ansehen kann.

Hier ist Bewegung in den Spielabläufen, das Spielziel ist das Funktionieren der kleinen Abläufe des Wirtschaftskreislaufes.

Umladen, Transportieren und das Kommunizieren der Spielfiguren an den Einzelelementen nimmt einen wesentlichen (Zeit-) Part ein, den man hier auch gern zubilligt. Interaktion zu fördern ist wichtig, zudem üben die kleinen Cargo-Set-Nutzer die eigene Geschicklichkeit und Fantasie.

Das vom Hersteller empfohlene Alter liegt zwischen 4 bis 10 Jahren – auf Grund der eigenen Beobachtungen schätze ich ein, dass die Altersempfehlung auch gut gewählt ist.

Hier noch der Hinweis: Die vielen Kleinteile sind für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet – der Hersteller weist besonders auf die Gefahr des Verschlucken der Kleinteile/ Erstickungsgefahren hin, dies ist auch für Geschwisterkinder im Haushalt mit zu beachten.

Wir wünschen den zukünftigen Kranfahrern, Zugführern, Transporteuren und Spediteuren eine zufriedene Spielzeit und geben dem Produkt ein „Sehr gut mit Spielspaß-Garantie“, die einzelnen Set-Produkte ergeben eine hervorragende Spielwelt, die man natürlich auch noch nach eigenem Ermessen weiter gestalten kann.

Auch Interessant

Disgaea 1

News
November 14, 2018 Wilfried Just 0
NIS America veröffentlicht heute einen Accolade-Trailer zu Disgaea 1 Complete. Das Spiel ist für PlayStation®4 [...]

Trailblazers

News
November 17, 2018 Wilfried Just 0
Trailblazers ist das revolutionäre Koop-Arcade-Rennspiel, in dem vorrausschauendes Teamplay der Schlüssel zum Erfolg ist. Auf [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 6735 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen