Voll Schaf

Bild Huch & Friends

Die Schafe werden wieder einmal losgelassen und so springen die Tiere von Weidefläche zur Weidefläche, um so an das beste Gras zu kommen.

Dabei blockieren sie durch geschicktes Springen die Weideflächen der anderen. Aber bevor alles beginnt, wird die Weidefläche ausgelegt.

Jeder Spieler erhält eine entsprechende Anzahl an Weideflächentableaus, die nacheinander ausgelegt werden, so dass eine gemeinsame Spielfläche entsteht.

Weiterhin erhält jeder Spieler seine Spielchips, auf denen die Schafe abgebildet sind. Diese sind sehr witzig sowie verschiedenartig gestaltet und liegen gut in der Hand.

Dann platziert jeder seine komplette Schafherde, als Chipsturm auf einem äußeren Randfeld. Danach wird die Schafherde geteilt und der Spieler zieht mit einem beliebig großen Teil dann auf gerader Linie zum gegenüber liegenden Spielfeld.

Wie die Gruppe geteilt wird, ist dem Spieler überlassen. Die Bewegung endet am gegenüber liegenden Feld oder vor der nächsten Schafherde, denn Spielchips dürfen nicht übersprungen werden. Somit hat der Spieler das Feld in Besitz genommen und der nächste Spieler ist am Zuge. Nach und nach werden die Möglichkeiten immer weniger, seine Schafe zu platzieren.

Vorsicht, man muss bei diesem Spiel immer die Herden der anderen Spieler beobachten, denn schnell hat man seine Schafherde eingebaut, so dass man keinen Zug mehr absolvieren kann.

Bild Huch and Friends
Bild Huch and Friends

Nur die Schafherde, die bei Spielende die größte Fläche belegt, gewinnt.

Fazit

Voll Schaf ist ein einfaches aber sehr effektives Spiel, vor allem kommt hierbei der Spielspaß überhaupt nicht zu kurz, insbesondere wenn man zu viert spielt, werden die Setzmöglichkeiten schnell eingegrenzt.

Damit ist nicht verwunderlich, dass dieses Spiel auf der Empfehlungsliste „Spiel des Jahres“ 2014 der Jury Spiel des Jahres aufgenommen wurde.

  • Autor Francesco Rotta
  • Spieler 2 bis 4
  • Dauer 15 Minuten
  • Alter ab 7 Jahre
  • Verlag Huch and Friends

Auch Interessant

Emojito!

Partyspiele
Juni 18, 2017 Wilfried Just 0
Man kennt sie, die kleinen gelben Gesichter mit den vielen Ausdrücken. Wie es Jemandem geht [...]
Wilfried Just
Über Wilfried Just 7224 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen