Nur die Ziege zählt

Verlag Amigo

Der Titel des Spieles erinnert sofort an eine bekannte Sendung. Aber im wahrsten Sinne zählen hier wieder die Ziegen, da es sich wieder um ein witziges Stichspiel von Günter Burkhardt handelt.

Aber was wäre das Ziegenspiel ohne die Zeichnungen von Michael Menzel, der ja bereits zahlreichen anderen Spiele das gewisse Etwas verpasst hat. Nur die Ziege zählt ist wieder ein Stichspiel.

Nur müssen Sie diesmal angeben, wie viele Stiche Sie erhalten. Ihr Tippplättchen legen Sie dann an die Zähltafel. Die Tippplättchen bieten Ihnen zwei bis fünf Punkte.

Dies hängt aber davon ab, wie Sie diese Karte anlegen. Mit der Holzziege wird im Laufe des Spieles der Wert auf der Zähltafel dargestellt. Wer seine Vorhersage erfüllt, hat das Spiel gewonnen. Sie dürfen aber keine Tippplättchen übereinander legen.

Der Spieler, der den höchsten Wert gespielt hat, bekommt die Karten. Der Spieler zählt die Ziegenköpfe auf den Karten (nur auf einer Seite) und addiert diese zur niedrigsten Zahl der ausgespielten Karten. Ihre Holzziege wird dann auf diesen Wert der Zähltafel gestellt.

Nach acht Stichen endet das Spiel. Nun wird überprüft, ob Sie Ihren Tipp richtig abgegeben haben. Ist dies der Fall, erhalten Sie die entsprechenden Punkte, wenn nicht, hat man halt Pech gehabt.

Diese Werte werden notiert und die nächste Runde beginnt. Es werden dabei so viele Runden gespielt, wie Spieler teilnehmen.

Fazit

Alle guten Dinge sind wohl drei. Dies ist mittlerweile das dritte Ziegenspiel und jedes Spiel hat bis jetzt seinen Reiz und es macht auch immer wieder Spaß. Die Regeln sind einfach und verständlich. Die Illustrationen sind natürlich wieder genial. Vielleicht bietet der Verlag diese mal als Bildschirmschoner an.

Dabei ist dies auch ein unterhaltsames Familienspiel. Günter Burkhardt zeigt, dass gute Spiele nicht teuer sein müssen.

  • Spieler: 3 – 6 Personen
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Dauer: ca. 20 Minuten
  • Autor: Günter Burkhardt
  • Grafik: Michael Menzel
  • Verlag: Amigo
  • Spieleinteilung: Gelegenheitsspieler, Vielspieler
  • Schwierigkeitsgrad: 2 (leicht spielbar)

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3528 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*