Elbenwald: Blatt von Tüftler

Elbenwald von J R R Tolkien/ Bild Der Hörverlag

Tolkien wurde 1892 im heutigen Südafrika geboren. Durch die Verfilmung seiner „Herr der Ringe“ Romane wurde er weltweit bekannt.

Dabei kennen wenige seine weiteren Werke, denn er hat viele Gedichte und lyrische Texte veröffentlicht, so unter anderem „Blatt von Tüftler“, welches jetzt im Hörverlag erschienen ist. Das „Blatt von Tüftler“ ist eine Kurzgeschichte, die bereits 1945 das erste Mal erschienen ist.

Tüftler ist ein Maler, der vorwiegend Blätter von Bäumen malt. Dabei entsteht ein Baum, an dessen Rändern des Bildes sich immer weitere Bilder anordnen, so dass er sogar eine Leiter anstellen muss, um an seinem Werk weiter zu arbeiten. Tüftler verliert sich aber immer wieder im Detail seiner Zeichnungen, so dass er nicht fertig wird.

Auf der anderen Seite ist er ein herzensguter Mensch, weil er immer wieder seinem Nachbarn Paris hilft. Paris ist ein mürrischer Mitbewohner, der die Gutherzigkeit von Tüftler noch ausnutzt.

Einmal fährt er sogar im Regen los, um für Paris Frau den Arzt zu holen. Eines Tages während der Arbeit wird er zu seiner großen Reise abgeholt.

Diese muss er ohne einen Koffer antreten. Hier gelangt er erst in eine Art Armenhaus, erst später darf er eine andere Welt betreten, die aber sehr viel Ähnlichkeit mit seinem Bild hat. Hier trifft er auch Herrn Paris wieder und beide machen sich an die Arbeit, diese Welt – seinen Baum – fertigzustellen.

Tüftler hatte sich uneigennützig im Armenhaus nämlich für Paris eingesetzt.

Paris hat jetzt einen Blick für das Schöne, welchen er vorher nicht hatte. Im Gegenteil, er wollte Tüftlers Bild zum Dachdecken nehmen, da dieses bei dem großen Sturm beschädigt war.

Elbenwald von J R R Tolkien/ Bild Der Hörverlag

Fazit

Die Geschichte um Tüftler ist ein sehr lyrisches Werk von Tolkien. Sehr einfühlsam erzählt er die Geschichte von zwei gegensätzlichen Menschen.

Dabei lebt diese Geschichte von der Sprecherleistung von Gerd Heidenreich, der sehr einfühlsam die Geschichte vorträgt.

  • Verlag: Der Hörverlag
  • Sprecher: Gerd Heidenreich
  • Laufzeit: 40 Minuten

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Wilfried Just
Über Wilfried Just 3528 Artikel

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.

Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*