CATAN – Sternenfahrer

Bild Kosmos

Der Weltraum, unendliche Weiten… Halt, das ist doch nicht Star Trek, nein, die Sternfahrer von Catan. Von nun an geht es, das Weltall zu besiedeln. Das Spiel gab es schon einmal Ende der 90er Jahre.

Und nachdem alle Spiele verkauft waren, hat das Spiel astronomische Werte erzielt.

Nun, zum Jubiläum erscheint der Titel noch einmal, etwas aufgehübscht aber in den Grundfesten wurde nichts verändert.

Warum auch. Das Ziel besteht darin, in die Weiten des Alls zu fliegen und rohstoffreiche Planeten zu finden.

Aber man soll dabei Ausschau halten, ob man bis dato unbekannte Handelsstationen findet.

Und nebenbei müssen auch noch Kolonien errichtet werden, um weitere Raumschiffe zu bauen.

Die meisten Bewohner der fremden Welten sind uns wohlgesonnen, nur nicht die Raumpiraten.

Diese wollen an unsere Fracht ran. Dazu lohnt sich die Entwicklung neuer Antriebe, die unser Raumschiff flotter machen und wir uns schneller aus dem Staub machen können.

Aber auch unsere Verbündeten können uns im Ernstfall behilflich sein. Punkte erhalten wir über das Errichten der Kolonien, der Handelsstationen und die Siege über die Piraten.

Bild Kosmos

Wer dann die meisten Punkte hat, ist der Gewinner des Spiels. Die Verteilung der Rohstoffe ist etwas verändert worden, so dass es nicht mehr so würfelglücksanfällig ist.

Wie? Lassen Sie sich überraschen. Die Regeln sind, wie man es von Catan gewohnt ist, verständlich, so dass man gleich loslegen kann.

Bild Kosmos

Wenn die Bauphase beendet ist, geht es ans Erkunden des Alls. Und das bringt die richtige Würze ins Spiel. Hierzu kommen die Begegnungskarten im Spiel, die der Nachbar vorlesen muss.

Nun müssen wir darauf reagieren und wenn man die Forderungen erfüllt, ist dieses Volk uns im Laufe des Spiels vielleicht wohlgesonnen.

Aber es können noch einige andere Ereignisse auftreten, wie die Piraten oder sogar schwarze Löcher.

Vielleicht kann man sogar einem bedrohten Händler helfen, der, wenn wir die Piraten vertreiben, sich nicht lumpen lässt.

Fazit

Die Neuauflage wurde vorsichtig verändert, denn wie gesagt, Catan die Sternfahrer war ein Klassiker, der nun wieder nach 20 Jahren zu den Weltraumpionieren auf den Spieltisch kommt.

Die Spielregeln sind verständlich und das Spiel selber zieht einen richtig in das Spiel, dass die Zeit wie im Fluge vergeht.

  • Verlag Kosmos
  • Autor Klaus Teuber
  • Gesellschaftsspiel ab 12 Jahren.
  • Für 3–4 Spieler
  • Spieljahr 2019

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7136 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.