Ash of Gods: Redemption

Bild Ravenscourt

Buka Entertainment und Ravenscourt kündigen die Veröffentlichung des rundenbasierten Rollenspiels Ash of Gods: Redemption an.

Das Spiel wird am 31. Januar 2020 für PlayStation®4, Microsoft Xbox®, Nintendo Switch ™ und PC sowohl physisch als auch digital verfügbar sein.

Ash of Gods: Redemption ist ein rundenbasiertes Rollenspiel, getragen von einer spannenden Geschichte und einem intensiven PvP-Modus. Das Spiel erscheint 2019 für PlayStation®4, Microsoft Xbox®, Nintendo Switch™ und PC. Die Geschichte ist von schwerwiegenden moralischen Entscheidungen durch den Spieler geprägt.

Diese können das Leben der Helden erleichtern, doch gleichzeitig Hürden im späteren Verlauf der Story errichten, die sogar zum Tod für der Haupthelden führen können. Ash of Gods: Redemption ist ein Mix aus einem wunderschönen Grafikstil, der Musik, dem taktischen Kampfsystem, einer epischen Geschichte und der Entscheidungsfreiheit des Spielers, dank derer kein Spiel dem anderen gleicht.

Roguelike-Storytelling: Umfangreiche und unvorhersehbare Geschichte mit drei Hauptfiguren, die jeweils ein anderes Schicksal, eine eigene Moralvorstellungen und eine andere Pflicht haben. Ein nicht-lineares Storytelling mit sieben völlig unterschiedlichen Enden ohne „Game Over“ -Bildschirm – alle PC- und die meisten NPC-Charaktere sind sterblich, aber die Geschichte wird auch ohne sie weitergehen.

Tiefgreifendes rundenbasiertes Kampf-System: Während Ash of Gods visuell den Traditionen des Genres folgt, wurde das Kampfsystem entwickelt, um die Spielererfahrung zu bereichern und den Spieler zu zwingen, seine Gruppenmitglieder zu riskieren, um den Kampf zu gewinnen.

Unglaublicher Grafik-Stil: Die dunkle Fantasiewelt von Ash of Gods ist ein wahrhaft unglaublicher Ort mit erstaunlichen Charakteren, sowohl in Bezug auf die Geschichte als auch in Bezug auf die Bilder. Kampfanimationen wurden mithilfe der Rotoskopietechnologie erstellt, bei der Live-Schauspieler gefilmt und gezeichnet werden, um die lebensechten 2D-Animationen zu erstellen.

Soundtrack von Adam Scorupa: Alle Tracks wurden von Adam Scorupa und Krzysztof Wierzynkiewicz geschrieben, berühmte Komponisten, die für ihre Arbeit an den Serien The Witcher, Painkiller, Call of Juarez, Eve Online und Iron Harvest bekannt sind. Jeder Track wurde live von professionellen Musikern aufgenommen, oft mit traditionellen Instrumenten, die in zeitgenössischen Aufnahmen selten anzutreffen sind. Alle Songs werden mit Cover, Credits und vollständigen Meta-Tags erhältlich sein.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.