Happy  Birthday,  BABY  born

Bild Zapf

Deutschlands  beliebteste  Babypuppe  feiert  ihren  25.  Geburtstag BABY   born® schreibt   Puppengeschichte:   Seit 25   Jahren   ist   die   beliebte   Puppe von   Zapf   Creation in   vielen Mädchenherzen   und Kinderzimmern   zu   Hause   und   heute   die   Nummer   1   im   deutschen   Babypuppenmarkt.

Mit   ihren lebensechten   Funktionen   begleitet  BABY   born® Mädchen   ein   Puppenleben   lang   – in   fantasievollen  Spielen   als   kleines Baby,   beste   Freundin   oder   Gefährtin   in   vielen  Themenwelten. Neu  im  Geburtstagsjahr:  BABY  born® kann  jetzt auf Knopfdruck auch  ihr  großes  Geschäft  ins  Töpfchen  machen.

Das   Phänomen   BABY   born® fasziniert

Seit  Jahren   ist   sie   in   Deutschland   Marktführer   unter  den Babypuppen,  weltweit erfolgreich  in  mehr  als  60  weiteren  Ländern.  Seit  1991  hat  Zapf  Creation  bereits  rund 20,5  Millionen  BABY  born® verkauft.

Worauf   beruht   der Erfolg der   Marke in   den  vergangenen   25   Jahren?  Wichtige Faktoren   sind BABY   born® natürliche   Ausstrahlung   und   ihre   ruhige   und   doch   selbstbewusste   Persönlichkeit.

Mit   ihren   freundlichen   Augen   und   dem   offenen   Gesicht   weckt   sie   den   Mutterinstinkt   kleiner   Mädchen, die   sie   umsorgen   und   beschützen  möchten.   So   fördert   das   Puppenspiel   ganz   nebenbei   die   soziale Entwicklung   von   Kindern,   ihre   Fähigkeit   zur   Kommunikation   und   ihren

Umgang  mit  Gefühlen.  

Wie  ein  wirkliches Baby Lebensechte   Funktionen   unterstützen   das  realistische   Mutter-­Kind-­Rollenspiel.

BABY born® kann   trinken   und   essen,   weinen   und  schlafen,  baden,  aufs  Töpfchen  gehen  oder  in   die   Windel   machen,   lässt   sich   gerne  wickeln und kann die  Arme, Beine und   das  Köpfchen bewegen.  Das Besondere:  Für  all diese   Funktionen braucht   das   Puppenbaby  keine   Batterien.   Pünktlich   zum   25.   Jahrestag   lernt   das   Geburtstagskind hinzu,  denn es   kann   nun auf   Knopfdruck   „groß“  und   „klein“   aufs   Töpfchen   gehen.

Bild Zapf
Bild Zapf

Als  Grundausstattung   bringt   die interaktive Puppe   gleich   elf   Accessoires   mit:   Windel und   Töpfchen,   Fläschchen,   Brei   und   Tellerchen   mit   Löffel   sowie   einen  Schnuller   mit   Schnullerkette.   Ihren   Geburtspass sowie   zwei  Armbändchen  für  sich  und  ihre  Puppenmama  hat  sie  ebenfalls  dabei.

Durchdachtes  Spielkonzept

Das  BABY  born®-­Spielkonzept rund  um  die  Funktionspuppe  ist  sorgsam  durchdacht:  Manchmal   ist   die Puppe   ein   kleines  Baby,   um   das   sich   die  Puppenmama   liebevoll   kümmert,   manchmal   ist   sie   beste   Freundin   und  abenteuerlustige   Spielgefährtin.

In   verschiedenen BABY   born® Themenwelten   und   mit   einem umfangreichen   Sortiment   an   Accessoires  greift   das   Markenspielkonzept   von   Zapf Creation die   Hobbys   und  Interessen   von Mädchen ab   ca.   drei   Jahren auf. Verwandelt   sich   die Puppenmama im   Rollenspiel in   eine   Elfe   oder   eine Krankenschwester, schlüpft auch BABY  born® in  verschiedene  Outfits  und  Rollen:

So  ist  sie   mal aufmerksame   Ärztin   oder   beherzte   Reiterin,   mal   bezaubernde Prinzessin  oder  verträumte Fee  –jedes  Kind  kann  mit  BABY  born® seine  eigene  Spielwelt  entwickeln.

BABY  born® for  babies:  Die  große  Liebe  für  die  Allerkleinsten

Nicht   nur   in   den   verschiedenen   Themenbereichen   wächst   BABY   born® mit   und   passt   sich   den Aktivitäten   ihrer  Puppenmama   an.  Wie   vielseitig  die  Produktlinie  ist,   zeigt   sich auch in  den unterschiedlichen  Puppen  für  einzelne  Altersstufen.

Mädchen  ab  ca.  einem  Jahr  lieben  die  BABY  born® First   Love   und   Supersoft   Puppen   mit   ihren   weichen und   knuddeligen  Körpern.

Die  Reihe  My  Little  BABY  born® sieht  die  Puppe  zunehmend  als Spielkameraden  für  Kinder   ab   zwei   Jahren.

Mit   ca.   drei   Jahren   sind   die  Motorik   und   das   Interesse   an   Rollenspielen   so   weit   entwickelt,   dass Mädchen   am   liebsten   mit   der   „richtigen“   BABY   born® spielen.   Weiter  verfeinert   hat   sich   das Spielkonzept   um   die interaktive   Puppe   im   Jahr  2015:   Die   Kollektion   BABY  born® for   babies   ist   die   neue,  große  Liebe  der  Allerkleinsten.

Die   weichen   Spielpuppen   und  Schmusetücher   begleiten  Babys   von   Geburt   an,  Spieluhren   und   ein   Musik-­ Mobile   versprechen   Unterhaltung   und   ruhigen   Schlaf,   und   ausgesuchte  Activity-­Spielzeuge   fördern alle   Sinne.   Im   Herbst   2016   bekommt   BABY  born® außerdem   eine   „große“  Schwester.  Sie   kann   aufrecht stehen   und  liebt  es,  sich  die  langen, blonden  Haare  frisieren  lassen.

Das   Jubiläum seines erfolgreichen   Markenspielkonzepts feiert   Zapf  Creation   mit   einer   speziellen,   limitierten BABY   born® Puppe   und  jahreszeitlich  abgestimmten  Kleidungs-­Sets.

 

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9018 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.