Einbruch in der Spieleschmiede!

Bild Spielschmiede

Verantwortlich dafür sind die Burgle Bros., die von den künstlich intelligenten Wachleuten zwar gesichtet, jedoch nicht dingfest genommen werden konnten.

Der amerikanische Verlag Fowers Games Inc. bringt sein Spiel Burgle Bros., das von einer schrägen Einbrecherbande handelt, in die Spielschmiede.

Bis zum 20.07.2016 können Unterstützer dafür Sorge tragen, dass das kooperative Ganovenspiel für 1-4 Kennerspieler ab 12 Jahren auch in einer deutschen Version erscheinen wird.

Denn nach einer erfolgreichen englischsprachigen Kampagne soll Burgle Bros. jetzt mit Hilfe der Spieleschmiede lokalisiert und realisiert werden.

Ziel des Spiels ist es, eine mit modernster Technik gesicherte Bank auszurauben.

Für erfahrene Einbrecher gibt es noch eine besondere Herausforderung: Einen Einbruch in das berühmte Fort Knox.

Als zusätzliche Beute winken weitere Verbesserungsziele!

Bei einem erfolgreichen Projektverlauf können, zusätzlich zu den 16 bereits erreichten Zielen aus der englischen Kampagne, weitere Verbesserungsziele erreicht werden.

Die Unterstützer erwarten neben dem Spiel selbst auch noch zahlreiche Optionen, wie beispielsweise eine optionale Erweiterung oder eine eigens gefertigte Sortiereinlage.

Link zum Projekt:
https://www.Spiele-Offensive.de/Spieleschmiede/Burgle-Bros

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13916 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.