Sebra bringt Wolken auf Kinderhöhe

Bild Sebra

Wolken sind fantastisch, wundersam und voller Geheimnisse und im neuen, schwebenden Universum „In the Sky“ holt Sebra dieses beeindruckende Universum und die fliegenden Elemente direkt auf Kinderhöhe herab und hinein in die Wohnzimmer.

Sebra lanciert gleichzeitig eine Reihe brandneuer Designs, darunter ein paar neue Klassiker, unter anderem das Schaukelnashorn „I Rock“ sowie eine schöne und funktionelle Werkbank für die kleinen Handwerkerinnen und Handwerker, die ihnen viele tolle Spielstunden bescheren wird.

„In the Sky“ – eine poetische Textilkollektion

Sebra’s neue Textilkollektion „In the Sky“ ist poetisch und hübsch – ein feines, einfaches und sehr poetisches Universum, in dem wilde Tiere, Elefanten, Affen und Tukane zwischen Ballons, leichten Wolken und Papierflugzeugen schweben.

Es gibt das Muster in zwei Farben, einem hübsches Pastellrosa, „vintage rose“, sowie dem schönen Blau „cloud blue“. Die Pastellfarben wurden auf einfache Art zusammen mit nur zwei Farben in jedem Muster verwendet, so dass die Muster trotz der vielen Motive sehr ruhig wirken.

Mia Dela, Inhaberin und Kreativdirektorin, sagt:

„Wir wollten ein feines und poetisches Muster schaffen, ein sehr simples, aber eindrucksvolles Design. Im Designprozess war für uns wichtig, dass das Resultat sich sowohl im Wohnzimmer gut macht als auch perfekt in ein modernes Baby- oder Kinderzimmer passt. Uns gefällt das Ergebnis sehr gut und wir hoffen nun, dass andere es genauso lieben werden wie wir bei Sebra.“

Alle bedruckten Textilien in der neuen „In the Sky“-Kollektion sind bio und GOTS-zertifiziert, was bedeutet, dass unter anderem die Bettwäsche aus biologisch produzierten Baumwollfasern gefertigt wurde. Die GOTS-Zertifizierung stellt hohe Ansprüche an sowohl soziale als auch Umweltaspekte.

Dies sichert ein reineres Produkt, das unter guten und fairen Arbeitsbedingungen produziert wurde – eine Garantie für Mensch und Umwelt. Die GOTS-Organisation ist durch Dritte verifiziert, was bedeutet, dass die Organisation verschiedene Sachverhalte und Aspekte rund um das Produkt unabhängig prüft.

Das Muster „In the Sky“ gibt es in den beiden Farbvarianten „vintage rose“ und „cloud blue“ in mehreren Größen als Bettwäsche, Bettumrandung, Babynest, Stillkissen, Wickelauflage, Stoffwindel und Lätzchen.

Sebra-Klassiker in neuen Farben

Passend zu den Textilien gibt es jetzt auch einige von Sebras klassischen handgehäkelten Produkten – Kaninchen und Elefanten – in den neuen Farben „vintage rose“ und „cloud blue“. Um das Design im Kinderzimmer abzurunden, lanciert Sebra auch die klassischen, quadratischen und ovalen Aufbewahrungsregale in einem neuen, angenehm matten Finish in den schönen neuen Farben „vintage rose“ und „cloud blue“.

Gleichzeitig kommt ein neuer Metallstuhl heraus, den es in zwei Größen und drei verschiedenen Farben gibt. Außerdem wird es einen tollen neutralen Schreibtisch, ein Wandregal und ein Bücherregal aus Metall und Holz in einer schönen grauen Farbe geben.

„The Rhino“-Kollektion

Das Schaukelnashorn „I Rock“ ist eine Neuinterpretation des klassischen Schaukelpferds. Die Form ist sowohl ästhetisch als auch einfach. Es gibt „I Rock“ in zwei Farbvarianten, „vintage rose“/Grau und „cloud blue“/Grau, was dem Verbraucher die Möglichkeit gibt, die Vorderseite auf zwei verschiedene Arten zusammenzusetzen und selbst das Farbschema zu verändern.

Ein weiterer Teil der „Rhino“-Kollektion ist ein schönes, als Nashorn verkleidetes Sparschwein aus Holz mit einem massiven Korkverschluss. Das Sparschwein ist überaus funktional und schön und macht sich perfekt als Tauf- oder Geburtstagsgeschenk.

Außerdem gehört ein Holzpuzzle zur „Rhino“-Kollektion, das extra dicke „Rhino“-Teile hat, die stehen und somit als freistehende Einrichtungs- und Dekorationselemente im Baby- oder Kinderzimmer fungieren können. Ein Set neue Wandhaken in einem supermodernen und einfachen Design, bestehend aus einer Giraffe, einem Elefanten und natürlich einem Nashorn, wird außerdem das Licht der Welt erblicken, zusammen mit einem tollen „Rhino“-Nachziehtier auf Rollen.

Werkbank

Die Werkbank ist eine Weiterentwicklung der bekannten und beliebten Spielküche von Sebra. Hier bekommen der kleine Handwerker und die kleine Handwerkerin die Möglichkeit sich zu entfalten und das Tischlerfach aus nächster Nähe zu erkunden.

Bild Sebra
Bild Sebra

Werkzeug, Schrauben und Bolzen, selbstverständlich auch aus Holz, gehören natürlich auch zum Spielen dazu und können separat erworben werden.

Quilts im Leinenlook

Die neue Kollektion beinhaltet auch ein paar schöne Styles in einfarbiger gequilteter Qualität im Leinenlook mit einer tollen Struktur: eine gequiltete Decke (120×120 cm), die als Spielunterlage auf dem Boden oder als Kuscheldecke im Bett, im Kinderwagen oder auf dem Sofa verwendet werden kann sowie eine neue einfarbige Bettumrandung, die Dank ihres Leinenlooks und des hübschen, einfachen Quiltmusters sehr schön und exklusiv anzusehen ist.

„Sleepy Croc“ – ein Krokodil mit vielen Einsatzmöglichkeiten

Das schlafende Krokodil, ein niedliches, gestricktes und 190 cm langes Krokodil, erblickt mit der Sebra Herbst- und Winterkollektion ebenfalls das Licht des Tages. Das Krokodil ist aus einer angenehm weichen Baumwollqualität gefertigt und kann als Bettumrandung genutzt werden, solange das Baby noch ganz klein ist. Danach wird es zum lustigen Spielkameraden, der sich über das Bett schlängelt oder kann als Schlaftier verwendet werden.

„Forest“ – bekanntes Design jetzt auch in Grau

Das sehr beliebte Sebra-Muster „Forest“ kommt in einer grauen Unisexversion heraus.

„Die bekannten Waldtier-Motive waren von Anfang an ein Riesenerfolg und wir wissen, dass es einen Aufschrei geben würde, wenn „Forest“ aus dem Programm genommen würde. Der Farbtrend geht jedoch in eine andere Richtung und daher haben wir gewählt, „Forest“ neues Leben einzuhauchen“, sagt Verkaufschefin Lene Ravn.

http://www.sebra.dk/da/

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9437 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.