Force of Will Trading Card Game

Bild Amigo

Neues Turnier-Online-System für Force of Will kommt Spielern und Händlern entgegen

Zum 1. September hat AMIGO das neue Online-System für das Force of Will TCG (FoW) gelauncht. Hiermit können sich Fachhändler und Spieler in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab sofort über neue Turnierserien informieren, mit einem Mausklick Turniere anmelden und sich ganz einfach mit ihrer Spielerschaft vernetzen.

Das brandneue Online-System ermöglicht es, FoW-Spieler direkt mit den Läden zu verbinden, um die Organisation der Turniere für alle Seiten zu erleichtern. Dabei kommt es sowohl den Spielern, als auch dem Fachhandel entgegen:

Die Spieler können sich ab sofort von zu Hause oder von ihren mobilen Endgeräten über neue Turniere in ihrer Umgebung informieren und anmelden. Für die Turnierteilnahme und den Kauf von Produkten im Handel sammeln sie zusätzlich sogar Online-Bonuspunkte, die sie u. a. gegen exklusive Sammelartikel einlösen können.

Auch für potentielle Spieler bietet die „Event-Suche“ der Webseite die Möglichkeit, ein Geschäft in der Gegend zu finden. Eine besondere Zugabe sind die Statistiken, mit der die besten Spieler in einem Ranking gelistet werden.

Datenbank

Darüber hinaus können sie in der Kartendatenbank und dem Archiv nach weiteren Informationen rund um das Spiel suchen und sich eigene Decks zusammenstellen.

Sebastian Matthies, Senior Organized Play Manager bei AMIGO hat den Start der Software als sehr vielversprechend wahrgenommen: „Wir haben viel positives Feedback bekommen, sowohl von der Spieler-Community als auch von Händlern. Wir konnten dadurch sogar einige neue Händler als Turnierveranstalter gewinnen.“ Einen Grund dafür sieht Matthies in der komfortablen Bedienung der Webseite.

Der Händler wird pünktlich über die geplanten Turnierserien informiert und kann online Turniere anmelden. Nach der Anmeldung werden Preise und Spielmaterial direkt an den Händler versandt, der nach dem Turnier sofort über eine onlineverknüpfte Software Bericht erstatten kann. Ein großer Vorteil zum vorigen Zustand, weiß Matthies: „Vor der Einführung des Online-Systems mussten Händler einzeln von uns kontaktiert werden.

Die Händler selbst hatten jede Menge Formulare auszudrucken und anschließend händisch auszufüllen.“ Nun erfolgt die Organisation der Turniere mithilfe weniger Mausklicks, statt umständlich Anmelde- und Reporting-Formulare auszufüllen und zu faxen.

Die Nutzung der Webseite www.fowtcg.de und der Download der Turniersoftware sind für Spieler und Händler kostenlos. Die Spieler müssen sich lediglich einmalig registrieren und werden direkt mit ihrem Stammgeschäft gekoppelt, das wiederum ganz einfach seine Community über Angebote und neue Turniere informieren kann.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8865 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.