Kakerlakak

Bild Ravensburger

Im Studentenwohnheim hatten wir diese Tiere auch, die man auch als gemeine Küchenschabe bezeichnet. In Volksmund heißt sie einfach Kakerlake.

Diese Tiere mögen das Licht nicht und wenn man das Licht anmacht, wimmelt es nur, denn die Tiere wollen sich dem Lichteinfall entziehen. „Mit einer Laufgeschwindigkeit von bis zu 1,5 m/s (5,4 km/h) gilt die Gemeine Küchenschabe außerdem als das schnellste krabbelnde Insekt“ (wikipedia).

Und Geschwindigkeit ist in diesem Spiel Trumpf, denn Kakerlakak ist eine turbulente Jagd auf den batteriebetriebenen Miniatur-Roboter HEXBUG® nano®, der den Spielern schnelle Reaktion und Geschick abverlangt. Zuvor wird das Spielfeld vorbereitet.

In dem Fall verwandelt sich die Spielschachtel als Spielfeld. Oberhalb des Spielfeldes sind dann Messer, Gabel und Löffel zu sehen. Nun wird die Kakerlake in die Mitte des Spielfeldes gesetzt und angeschaltet. Durch die Vibration bewegt sich das Tier.

Dann muss jeder Spieler würfeln und durch geschicktes Drehen des Besteckes die Kakerlake in seine Falle locken. Aber man kann immer nur das Besteckteil drehen, was man gewürfelt hat. Aber man muss das ganze Geschehen immer im Auge haben, einmal bewegt sich die Kakerlake sehr schnell und auf der anderen Seite sind da noch die Mitspieler, die genau die gleichen Ziele im Auge haben.

Für jeden erfolgreichen Fang winkt ein Kakerlaken-Chip und wer davon am Schluss die meisten hat, gewinnt die nervenaufreibende Kakerlaken-Jagd.

Bild Ravensburger
Bild Ravensburger

Fazit

Die Idee ist witzig und kommt gerade bei Kindern sehr gut an. Durch das Spiel wird die Reaktionsfähigkeit der Kinder trainiert und sie lernen dabei, strategisch und übersichtlich zu arbeiten.

Den vollen Spielspaß erreicht man mit vier Spielern.

Insgesamt ein tolles Spiel, was sich hauptsächlich an Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahre richtet.

  • von Peter-Paul Joopen
  • für 2 – 4 Kinder
  • Verlag Ravensburger
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.