Pie Face: Duell

Bild Hasbro

Bei Pie Face: Duell stecken zwei Spieler gleichzeitig ihre Gesichter durch zwei Rahmen. Eine Drehscheibe zeigt an, wie oft sie ein Katapult aktivieren müssen. Irgendwann schleudert es einem Spieler Schaum ins Gesicht.

Wem wird der nasse Schwamm oder der Schaum ins Gesicht geklatscht?

Nach dem Erfolg des Grundspiels hat Hasbro noch eins nachgelegt, denn jetzt kann man zu zweit antreten, Mann gegen Mann oder Auge um Auge, wen wird es dabei erwischen? Pie Face: Duell ist das erfrischend andere Spiel mit riesigem Spaßfaktor und dem spannenden Überraschungsmoment.

Hier liefern sich kleine und große Spieler eine lustige Schwammschlacht der ganz anderen Art. Es gilt, den Kopf mutig durch den Rahmen zu stecken und die Griffe zu drehen, die jeden Moment die Wurfhand mit dem nassen Schwamm auslösen könnten.

Wie oft die Griffe bewegt werden müssen, gibt die Drehscheibe vor.

So baut jeder Spieler für sich selbst die Spannung auf und verspürt eine gehörige Portion Nervenkitzel, denn jeder Dreh könnte sein letzter sein und ihm den nassen Schwamm direkt ins Gesicht klatschen.

Bild Hasbro
Bild Hasbro

Hat es einen erwischt, bekommt man keine Punkte, wenn nicht, kann man sich die Punkte gut schreiben.

Fazit

Pie Face: Duell sorgt für jede Menge Spaß und gute Laune, vor allem bei jüngeren Spielern. Es könnte eine schöne Spielmöglichkeit auf Kindergeburtstagen sein. Aber auch auf Partys wäre Pie Face: Duell ein lustiges Spiel.

  • Spieler: für 2 Personen
  • Alter: ab 5 Jahren
  • Dauer: 5 – 15 Minuten
  • Verlag: Hasbro

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9431 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.