Jan Weiler – Das Hörbuch der 19 Kostbarkeiten

Das Hoerbuch der 19 Kostbarkeiten von Jan Weiler/ Bild Der Hörverlag

In der Rockmusik heißt das Ganze „Best Of“-Album und im Hörbuchbereich „Kostbarkeiten“.

Schon in der Schulzeit begann Jan Weiler zu schreiben und seit 1994 ist er erst Redakteur und dann Chefredakteur im Magazin der Süddeutschen Zeitung. Der erste große Roman „Maria, ihm schmeckt’s nicht!“, der nicht autobiografisch, sondern als Fiktion verstanden sein will, wurde 2003 veröffentlicht.

Seit Jahren schreibt er noch seine Kolumne „Mein Leben als Mensch“ im Stern. Sein bekanntester Roman, der vor einigen Jahren veröffentlicht wurde, war „Maria, ihm schmeckt’s nicht“.

Seitdem erscheinen regelmäßig Bücher und Hörbücher von ihm, die aber alle sehr gelungen sind. Jan Weiler ist ein Meister der Satire, mit spitzer Zunge nimmt er die Alltagssituationen aufs Korn.

Jan Weiler hatte es sich nie nehmen lassen, seine Geschichten immer selber für Hörbücher zu sprechen.

In dem „Best of“-Album kann der Hörer alte und neue Geschichten erleben. Egal ob man sich mit einer hartgesottenen Sprechstundenhilfe auseinandersetzt und zum Schluss feststellt, dass dies keine Praxis ist. Aber vielleicht ist dieser Ort die Lösung, denn in den letzten Wochen sind sieben Menschen spurlos verschwunden.

Oder erleben Sie einen eskalierenden Ehestreit im Auto auf der Fahrt zur Schwiegermutter, wo aus einer Nichtigkeit fast eine Scheidung entsteht. Manche würden behaupten, dies ist halt so, wenn man zur Schwiegermutter fährt.

Egal was hier präsentiert wird, es ist typisch Jan Weiler, frech, witzig und natürlich übertrieben. Trotzdem erwischt man sich ab und zu mal, dass man sich selber erkennt.

Aber das ist halt Jan Weiler, der Eulenspiegel der Neuzeit. Und mein Favorit ist “Multi-Tasking”, denn hier übernimmt man zahlreiche Aufträge, bringt aber irgendwie nichts zustande und die Zeit läuft gegen einen.

Das Hoerbuch der 19 Kostbarkeiten von Jan Weiler/ Bild Der Hörverlag

Die besten Kolumnen, Erzählungen und Gedichte der letzten 17 Jahre, inklusive zweier Hörspiele. Gelesen vom Autor und den Gastsprechern Martina Hill (SwitchReloaded), Matthias Haase, Oliver Kalkofe (Kalkofes Mattscheibe), Florian Weber (Sportfreunde Stiller) und Sandra Limoncini.

  • Sprecher: Jan Weiler, Matthias Haase, Martina Hill
  • Format: Hörspiel, Lesung ausgewählter Texte
  • Genre: Unterhaltung
  • Regie: Leonhard Koppelmann
  • Produktion: Der Hörverlag

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9431 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.