Das große Wetthüpfen

Bild Franjos-Verlag

Mit „BILLABONG“ kommt aktuell ein niveauvolles Familienspiel in den Handel, das erstmalig 1993 im franjos-Verlag erschienen ist.

Von der Jury „Spiel des Jahres“ wurde das Spiel von Autor Eric Solomon bereits 1994 auf die Auswahlliste der besten Spiele gesetzt. Mit einer deutlich überarbeiteten, sehr ansprechenden Gestaltung – aber ohne Regeländerungen – liegt „BILLABONG“ nun in einer neuen Ausgabe vor.

Für eine Spieldauer von rund 30 Minuten können sich zwei bis vier Teilnehmer ab neun Jahren mitten in den australischen Busch versetzen lassen.

Hier veranstalten zwanzig Kängurus ein großes Wetthüpfen rund um einen kleinen See, den „Billabong“.

Jeder Spieler führt dabei sein eigenes fünfköpfiges Känguru-Team. Es ist schon eine gute Portion taktisches Geschick nötig, um als erster mit all seinen Tieren in großen und kleinen Sprüngen die Runde zu schaffen.

Bild Franjos-Verlag

Dabei gilt es, als erster alle seine Kängurus im Uhrzeigersinn um das Gewässer zu führen und über die Start-Ziel-Linie hinweg.

Am liebsten (und schnellsten) bewegen sich die Kängurus hüpfenderweise vorwärts. Dabei sind unterschiedlich große Sprünge möglich. Richtig interessant wird es, wenn mehrere Sprünge hintereinander ausgeführt werden können.

Als Trainer sollte man darauf achten, dass kein eigenes Tier zurückbleibt, denn dem bleibt sonst nur das langsame Feld-zu-Feld-Gehen. Und damit bei dem großen Wetthüpfen auch alles korrekt abläuft, gibt es noch ein „Schiedsrichter-Känguru“.

Bild Franjos-Verlag

Mit großem Wiederspielreiz

„BILLABONG“ sorgt für jede Menge Spielspaß, dafür sorgen wenige und einfach verständliche Spielregeln, bei denen Taktik gefragt ist.

Dabei liegt der Reiz auch in besonders verzwickten Sprüngen. Das schön gestaltete Zugspiel eignet sich sowohl für Strategen als auch für Vielspieler, sodass garantiert jeder auf seine Kosten kommt.

Bild Franjos-Verlag
  • Verlag Franjos-Verlag
  • http://www.franjos.de/

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9023 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.