Die neuen Revell Control Boote sind da!

Bild Revell

Als führender Hersteller von RC-Produkten weiß Revell Control wie man die Herzen von RC-Fans höher schlagen lässt. Ob Land, Luft oder auch Wasser – Revell deckt alle Bereiche ab.

Mit den neuen ferngesteuerten Booten ist Wasserfahrspaß pur garantiert. Spektakuläre und neueste Technik auf dem Wasser – mit dem Sundancer und dem Police Boot von Revell Control bleiben in diesem Sommer keine Wünsche offen.

„Sundancer“ – Wasserfahrspaß für Groß und Klein
Die neue Revell Control Sundancer RC-Yacht vereint neueste Technik mit rasantem Fahrvergnügen.

Mit den zwei Elektromotoren und dem integrierten Li-Ion Akku, hat die Yacht genügend Power für ca. 15 Minuten Fahrzeit.

Mit dem enthaltenen USB-Ladegerät kann der Akku an jedem USB-Port wieder aufgeladen werden.

Durch die komplett gekapselte Elektronik ist das RC-Boot auch bei wilden Fahrmanövern vor eindringendem Wasser geschützt.

Durch die 2.4 GHz Technologie können mehrere Boote gleichzeitig gesteuert werden ohne dass man sich gegenseitig stört.

Die eingebaute Schutzschaltung verhindert das Anlaufen der Propeller wenn die Boote an Land sind. So besteht keine Verletzungsgefahr. Das schnelle und wendige Wasser-Gefährt wird mit seinen außergewöhnlichen Design und der technischen Ausstattung zum perfekten RC-Boot.

Heiße Racing-Action mit dem „Police“ Boot
Mit dem Police RC-Boot sind wilde Verfolgungsjagden auf dem Wasser möglich. Auch dieses Modell ist mit zwei Elektromotoren und einem integrierten Li-Ion Akku ausgestattet und schafft eine Fahrtzeit von ca. 15 Minuten. Mit dem enthaltenen USB-Ladekabel kann das Boot an jedem USB-Port wieder aufgeladen werden.

Bild Revell

Durch Revells ausgeklügelte Technik und Design, dringt weder Wasser in das RC-Fahrzeug und die gekapselte Elektronik, noch kommen sich dank der 2.4 GHz Technologie mehrere Boote in die Quere. Die ergonomische Pistolen-Fernsteuerung sorgt für schnelle und wendige Manöver.

So ist jede Menge Fahr-Spaß, auch mit mehreren Personen, garantiert. An Land verhindert eine eingebaute Schutzschaltung das Anlaufen der Propeller, so besteht keine Verletzungsgefahr.

Durch die Kombination aus Design und Technik ist hier ein außergewöhnliches RC-Boot entstanden. Verbrecher haben keine Chance!

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14017 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.