Pictures

Bild PD Verlag

Pictures ist ein außergewöhnliches Familien- und Partyspiel. Es fördert die Kreativität und die Kommunikation miteinander. Das Spiel besticht durch das zahlreiche Material.

Die Fotokarten werden gemischt und vier mal vier Karten werden gezogen und ausgelegt.

Die Zeilen werden mit Buchstaben und Zahlen, so wie beim Schachbrett, markiert.

Jeder bekommt ein Materialset, wie Bauklötze, Steine, Schnürsenkel, usw.

Dann erhält jeder Spieler einen Notizzettel. Jeder Spieler zieht ein Fotoauswahlplättchen verdeckt aus dem Stoffbeutel.

Dann muss jeder mit seinem Spielmaterial sein Foto darstellen. Hier ist Kreativität gefragt, z. B. eine Eisenbahn im Schnee mit Schnürsenkel darzustellen.

Sobald alle ihre Bilder mit ihrem Material gestaltet haben, müssen die Spieler erraten, welches Bild in der Auslage die anderen Spieler mit ihrem Material gestaltet haben.

Die Koordinaten notiert der Spieler auf seinem Zettel. Nun erfolgt die Auswertung, indem jeder Spieler die Bildkoordinaten seines Bildes umdreht.

Jetzt werden die Ergebnisse überprüft und die Punkte vergeben. Nun geht es zur nächsten Runde, von denen man fünf Runden spielt.

Das Baumaterial wird jetzt an den nächsten Spieler weitergegeben, so dass jeder mal mit etwas anderem ein Bild darstellen muss. Und nun werden wieder die Bildkoordinaten gezogen, was man darstellen muss.

Fazit

Kreativität, Fantasie und Spaß stehen bei diesem Spiel im Vordergrund.

Vor allem ist es das reichliche Spielmaterial, was dem Spiel beiliegt und das ist für ein Spiel aus diesem Bereich außergewöhnlich.

Und es ist kein sogenanntes Null -Acht – Fünfzehn Spiel mit billigem Material und wenig Ideen, nein das ganze Gegenteil bietet Pictures.

Für dieses Spiel kann man daher nur eine klare Kaufempfehlung geben.

  • 3 – 5 Spieler
  • Spieldauer 30 Minuten
  • ab 8 Jahren
  • Autoren: Daniela und Christian Stöhr
  • Verlag PD
  • Spieljahr 2019

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.