Das gestresste Herz

Bild Audiobuch

Was tun, wenn einem bang um das Herz ist? Das Herz reagiert nicht nur besonders sensibel auf Gefühle, Stress und Anstrengungen, es ist auch der Taktgeber unseres Lebens:

Drei Milliarden Mal schlägt es im Laufe eines Lebens – mal schnell, mal langsam, mal stolpernd und dann wieder rhythmisch ausdauernd.

Unser geliebtes Herz, mit dem wir nicht immer gut umgehen, besser gesagt, unser Lebensstil, wie Stress, deftiges Essen, bewegungsfaul oder Rauchen sind nicht gerade gut für unsere Maschine.

90 Prozent dieses Lebensstils sind für den Infarkt verantwortlich. Also haben wir es in der Hand, den Infarkt vorzubeugen.

Dazu gibt Gustav Dobos einen kleinen Einblick, was unser Herz schützt und das muss nicht immer Chemie sein, schließlich hat er sich der Naturheilkunde verschrieben.

Bild Audiobuch

Neben der Anpassung der Lebensweise soll man als erstes den Stress reduzieren. Aber auch Meditation hilft, denn mit Hilfe der Atemtechnik kann man seinen Herzschlag beeinflussen und nach unten fahren.

Dobos ist Internist und Professor für Naturheilkunde.

Fazit

Medizin verständlich und informativ, so kann man das Hörbuch kurz umschreiben. Aber es ist viel mehr, unser schlechtes Gewissen wird geweckt.

Hätte ich vor einigen Jahren das Hörbuch hören können, hätte ich mir einiges ersparen können. Schließlich hat mein Herz vier Stunden nicht geschlagen und ohne die Medizintechnik von heute wäre ich nicht mehr gewesen.

Gerade was man mit gesunder Ernährung und Stressreduzierung schaffen kann, ist eigentlich grandios. Vor allem muss man sich dabei mal vor Augen halten, dass wir zwar eines der besten medizinischen Systeme in Europa haben, aber wir haben die meisten Herzinfarkte.

Dank Fastfood und Bewegungsmangel. Dobos schafft es dabei, das Thema für jeden zu öffnen, ohne den moralischen Zeigefinger zu erheben.

Dazu kommt die warme Stimme von Clemens Benke, der durch seine besondere Art den Hörer fesselt. Unbedingt hörenswert.

  • Autor: Gustav Dobos
  • Sprecher: Clemens Benke
  • Verlag: Audiobuch

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7919 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.