Jetzt wird’s wild

Bild Universal Music Family

Das Abenteuer Wildnis ruft! Die Schüler der magischen Schule schnappen sich ihre Räder und radeln mit ihrer Klassenlehrerin Miss Cornfield in den Wald. Im Wildnis-Camp werden sie ein paar Tage verbringen – natürlich gemeinsam mit ihren magischen Tieren. Mit Unterstützung von Wildhüter Otto, bauen sie Futterkrippen und lernen den Wald und seine Bewohner kennen. Die Natur wird zum schönsten und größten Abenteuerspielplatz für die Kinder und ihre magischen Begleiter!

Doch nicht alle Kinder erleben im Wildnis-Camp eine unbeschwerte Zeit. Elisa ist ein echtes Waldmädchen und liebt den Wald, hat aber ihre Sorgen mit im Gepäck: Ihr Bruder ist ein Dieb und sie will keine Petze sein. Ein echtes Dilemma! Jetzt könnte sie ein magisches Tier an ihrer Seite gut gebrauchen! Leider gehört sie zu denjenigen aus ihrer Klasse, die noch sehnsüchtig darauf warten. Im Wald schleicht ein dunkler Schatten umher und Elisa spürt seine mystische Anziehungskraft.

Die magischen Tiere verabreden sich zu einer nächtlichen Pirsch und Elisa folgt ihnen heimlich. Dabei treffen sie auf ein wildes Tier, das sprechen kann. Es behauptet sogar zu Elisa zu gehören. Doch seit wann suchen sich magische Tiere ihre Gefährten selbst aus? Ohne den Segen von Mr. Morrison, dem Besitzer der magischen Zoohandlung, können die beiden unmöglich zusammenkommen!

Universal Music Family Entertainment /Karussell veröffentlicht am 05.02.2021 die neue Hörspielfolge mit dem Titel „Wilder, wilder Wald!“ aus der Reihe „Die Schule der magischen Tiere“. Das Buch dazu ist bereits im Oktober 2020 bei Carlsen Verlag erschienen. Infos unter: https://www.universal-music.de/die-schule-der-magischen-tiere (um Abdruck wird gebeten!). Die Hörspielabenteuer sind sowohl für Jungs als auch für Mädchen ab sechs Jahren geeignet und wärmstens empfohlen!

Wie schön wäre es, wenn man sich mit den Tieren unterhalten könnte! Diese Idee hat auch die Journalistin und Kinderbuchautorin Margit Auer fasziniert und dazu angetrieben, die Kinderbuchreihe „Die Schule der magischen Tiere“ zu schreiben. In den wunderbar erzählten Geschichten erhalten Kinder einer Schulklasse magische Tiere. Mit ihnen können die Kinder nicht nur sprechen, die magischen Tiere stehen ihnen auch im Alltag mit Rat und Tat zur Seite.

Dabei lernen die Schüler viel über Teamgeist, Freundschaft und nicht zuletzt auch über sich selbst. Mit ihren magischen Tieren teilen sie nicht nur ihre Sorgen, sondern erleben zusammen auch die tollsten Abenteuer! „Die Schule der magischen Tiere“ ist längst ein Kinderbuch-Bestseller geworden und auch die aufwendig produzierten Hörspiele von Universal Music Family Entertainment / Karussell erfreuen sich höchster Beliebtheit. Margit Auer schreibt auf so herrlich erfrischende Art und Weise, dass man sofort magisch in die Geschichten hineingezogen wird.

Infos zur Autorin Margit Auer finden Sie unter: https://www.carlsen.de/urheber/margit-auer/32593

Auch Interessant

Über Wilfried Just 9148 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken.