Fröhliche Mäuseweihnacht

Bild Coppenrath

Nur noch drei Tage bis Weihnachten! Doch niemand hat sich um den festlich geschmückten Weihnachtsbaum am Tannenplatz gekümmert. Doch wer muss es machen? Familie Mayor oder Familie Rincón? Während beide Familien behaupten, die andere sei zuständig, ahnen sie nichts vom zauberhaften Weihnachtsgeheimnis ihres Dorfes!

Denn es ist eine Mäusefamilie, die jedes Jahr dafür sorgt, dass der Tannenbaum auf dem Dorfplatz der eleganteste und prächtigste des ganzen Dorfes ist. Zur Familie gehören Herr und Frau Silvestre, ihre Kinder Pablo und Candela und Tante Julieta.

Doch seit zwei Tagen fliegt eine unheimliche Eule um den Baum, die die Mäuse in Angst und Schrecken versetzt. So können sie unmöglich den Baum schmücken! Was will die Eule bloß von Familie Silvestre? Und kann die kleine Mäusefamilie den Baum noch zum Glänzen bringen?

„Ein Weihnachtswunder für Familie Maus“ wird liebevoll erzählt von Oril Canosa und durch bezaubernde Illustrationen der spanischen Künstlerin Cuchu ergänzt.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 10045 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.