Pixel-Strategiespiel Warpips erscheint heute für Konsole

Bild Daedalic

Publisher Daedalic Entertainment und Entwickler Skirmish Mode Games machen heute mobil und bringen Warpips auf Konsolen. Das kurzweilige Strategiespiel ist bereits erfolgreich auf PC gestartet und ab sofort auch für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch erhältlich.

Warpips ist ein einsteigerfreundliches Echtzeitstrategiespiel mit taktischem Tiefgang, in dem Spieler verschiedene Einheiten gegen KI-gesteuerte Gegner in die Schlacht schicken. Das Ziel: Die feindliche Basis zu zerstören, bevor man selbst überrannt wird.

Um im pixeligen Schlachtengetümmel den Sieg davonzutragen, sind Ressourcenmanagement und der kluge Einsatz von Infanterie-, Boden- und Lufteinheiten unerlässlich.

Warpips hebt sich durch seine Zugänglichkeit von ähnlichen Spielen ab und ist einfach zu erlernen. Trotzdem laden die Feinheiten des Spielsystems dazu ein, stundenlang an perfekten Schlachtplänen zu feilen und zum Meisterstrategen heranzureifen.

Auf sich ständig verändernden, schicken 2,5D-Schlachtfeldern können verzweigte Talentbäume freigeschaltet und die perfekte Synergie zwischen verschiedenen Einheiten gefunden werden.

Warpips ist für Windows PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S und Nintendo Switch verfügbar. Mehr Informationen gibt es auf den offiziellen Webseiten des Spiels und bei Daedalic Entertainment auf Twitter.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13367 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.