Pieps statt Peng

Bild Glückschuh Verlag

Anfang November erscheint das neue Hörbuch von Dorothea Flechsig, gelesen vom Schauspieler Boris Aljinović, bekannt als Berliner Tatort Kommissar Felix Stark (2001-2014).

Beim aktuellen Projekt des Schauspielers bleibt sein Gesicht jedoch ganz unsichtbar. Dafür verleiht Aljinović seine Stimme in einer ans Herz gehenden Geschichte. „Der Mäuseschwur“ heißt sie und stammt aus der Feder der Autorin und Verlegerin Dorothea Flechsig.

Worum es in „Der Mäuseschwur“ geht? „Es ist eine weihnachtliche Geschichte über Prahlerei, Versprechen geben und halten, Liebe, Geborgenheit und echtes Glück“, sagt die Schriftstellerin Dorothea Flechsig. Der junge Mäusereich Matteo klopft gern große Sprüche, will beliebt sein – weiß aber nicht, wie das geht. Als Maus Miranda in sein Leben tritt, möchte er ihr imponieren und macht ein unmögliches Versprechen … Nun muss der kleine Mäuserich Matteo alles tun, um es zu halten und wächst dabei über sich hinaus. „Die Geschichte ist ein Lese- und Hörvergnügen für die ganze Familie“, verspricht der Verlag.

Im Buch erweckt der bekannte Illustrator Christian Puille die Charaktere emotional, humorvoll und ausdrucksstark zum Leben. In diesen Tagen entstand in einem Berliner Studio die Hörbuchfassung dazu. Hinter dem Mikrofon: Boris Aljinovic. Mehr als 30-mal stand der Schauspieler für den Berliner „Tatort“ der ARD vor der Kamera, war in „Otto – der Katastrophenfilm“ zu sehen oder in „7 Zwerge – Männer allein im Wald“ als einer der Titelhelden. Er spielt an vielen Theaterhäusern und inszeniert auch selber.

Bild Glückschuh Verlag

Wie der Kontakt zustande kam? „Ich hatte ihn im Radio bei der Sendung „Ohrenbär“ gehört. Das hatte mir gut gefallen.“ Auf eine Anfrage der Verlegerin gab es ein promptes Ja von Aljinović. „Er hat eine vielseitige und angenehme Stimme. Die Zusammenarbeit war prima!“, schwärmt Dorothea Flechsig.

Das farbige Hardcover „Der Mäuseschwur“ mit Lesebändchen in großer Schrift für Erstleser oder zum Vorlesen ist überall im Buchhandel erhältlich. 108 Seiten. Über 30 farbige Illustrationen von Christian Puille. ISBN: 978 3 943030 88 4, 12,95 Euro

Die Audio-CD mit Musik, gelesen von Boris Aljinović, 5,95 Euro, erscheint Mitte November. ISBN: 978-3-943030-90-7

  • Glückschuh Verlag
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14021 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.