MEIN TOTEMTIER UND ICH

Bild Farb Film

Die 11-jährige Ama lebt, solange sie denken kann, in den Niederlanden. Sie ist passionierte Schwimmerin und verbringt mit ihrem besten Freund Thijs jede freie Minute im Schwimmbad, um für die anstehenden Meisterschaften zu trainieren.

Ama fühlt sich heimisch in Rotterdam, doch seit der Asylantrag ihrer senegalesischen Eltern abgelehnt wurde, lebt die vierköpfige Familie in der Illegalität.

Als Amas Mutter und ihr kleiner Bruder festgesetzt werden, kann sich Ama verstecken. Auf der Suche nach ihrem Vater irrt Ama alleine durch Rotterdam – bis sie unerwartete Unterstützung durch ihr persönliches Totem bekommt: Im Senegal wird jedem Menschen ein Tier zugewiesen, das einem Kraft und Mut gibt. Amas Totem ist ein überdimensionales Stachelschwein, das sie von nun an auf Schritt und Tritt begleitet.

Pressenotiz

Mit MEIN TOTEMTIER UND ICH („Totem“) erzählt der niederländische Regisseur Sander Burger („Ich bin Alice“, „The Judgement“) liebevoll die Geschichte rund um das Mädchen Ama und ihrer Familie und greift dabei das komplexe Thema der illegalen Einwanderung kindgerecht auf.

Neben Nachwuchstalent Amani-Jean Philippe in der Hauptrolle darf sich das Publikum auch auf ein unglaublich großes, charmantes Stachelschwein freuen. Dieses wurde nicht im Nachhinein animiert, sondern schon als mechanische Puppe am Set eingesetzt. Es ist Amas Totemtier, das sie in ihrem Alltag und auf der Suche nach ihrer Familie begleitet und beschützt. „Du bist nicht allein!“ ist die mutmachende Botschaft des Filmes. Ein Kinomoment für die ganze Familie!

Bild Farb Film

MEIN TOTEMTIER UND ICH ist eine Produktion von Volya Films (Denis Vaslin, Fleur Knopperts), Tarantula (Donato Rotunno) und Leitwolf Filmproduktion (Anette Unger, Sven Rudat), mit Unterstützung vom NDR KiKA. Gefördert von Netherlands Filmfonds, Luxembourg Film Fund, Eurimages, Creative Europe Programme – MEDIA of the European Union, CoBO, MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein und MDM Children’s Film Co-Development Fund.

Der farbfilm verleih wird MEIN TOTEMTIER UND ICH am 6. JUNI in die deutschen Kinos bringen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13752 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.