Sammeln, schenken, spielen, schmusen – die neuen GLUBSCHIS von NICI

Bild Nici

Neue, kunterbunte und liebenswerte GLUBSCHIS Plüschtiere von NICI verdrehen nicht nur echten GLUBSCHIS Fans und Sammlern den Kopf. Mit ihren großen Glitzeraugen, dem superflauschigen Körper aus hochwertigem NICI-Plüsch und dem einzigartigen Look wickeln sie einfach jeden um den kleinen Finger.

In der neuesten GLUBSCHIS Kollektion der NICI GmbH sorgen vier neue Tiercharaktere sowie zwei alte Bekannte für intensive Kuschel- und Spielmomente. Dabei hat jeder Original GLUBSCHIS Freund seinen eigenen Stil, seine eigene Persönlichkeit und garantiert seine Echtheit mit dem roten NICI-Stern auf dem Körper.

Bunt wie ein Regenbogen präsentiert sich die zauberhafte GLUBSCHIS Katze Miss Mellie, die als 15cm großer Plüschschlenker und flauschig weicher Schlüsselanhänger Katzenfreunde und GLUBSCHIS Fans im Sturm erobert. In zwei Größen und Ausführungen punktet auch Kay-Kay, ein pinkfarbener GLUBSCHIS Drache mit kuschelweichem Plüschkörper, großen Glitzeraugen und liebenswerten Details aus schimmerndem Glitzermaterial.

Der putzige, graue Koalabär Cool-Loulou ist mit seinen grünen Glitzeraugen, dem Glanzmaterial an Ohren und Füßchen und seinem weißen Bauch mit aufgedruckten Kleeblättern ein echter Hingucker und einzigartiger Spiel- und Kuschelfreund für jede GLUBSCHIS Sammlung. Als 9cm großer Schlüsselanhänger aus flauschig weichem Plüsch schaukelt GLUBSCHIS Schäferhund Detleff mithilfe eines stabilen Schlüsselrings aus Metall am Schlüsselbund, Rucksack oder Schulranzen.

Abgerundet wird die neueste GLUBSCHIS Kollektion aus dem Hause NICI durch Husky Barkley und Rehkitz Feena, die in einer Größe von 15cm und stehender Ausführung Kuschelfreunde glücklich machen.

Die Original GLUBSCHIS Plüschfreunde mit dem roten NICI-Stern sind ab Mai 2024 im gut sortierten Spielwaren- und Geschenkartikel-Fachhandel, im Internet, in den Kauf- und Warenhäusern, Verbraucher- und Drogeriemärkten sowie in den NICI-Shops erhältlich.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13746 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.