Tabaluga in der Märchenwelt

Bild puzzleYOU

Zehn Märchen, kompakt dargestellt in einem bunten und lebendigen Wimmelbild – das ist der neueste Streich des Altenstädter Puzzleherstellers puzzleYOU.

Gemeinsam mit Tabaluga Enterprises und der Peter Maffay Stiftung wurde dieses Projekt Ende 2023 ins Leben gerufen und innerhalb von drei Monaten in die Tat umgesetzt.

Das seit April auf dem Markt befindliche Produkt konnte bereits die Jury des Deutschen Spielzeugpreises überzeugen. Denn diese hat es in der Kategorie „Für die ganze Familie“ nominiert.

Ausflug in die Welt der klassischen Märchen

Märchen lassen sich nicht nur in Schriftform als wundersame Geschichten entdecken, sondern jetzt auch spielerisch. puzzleYOU hat es sich gemeinsam mit Tabaluga Enterprises und dem Musiker Peter Maffay zur Aufgabe gemacht, die zehn bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm in einem kompakten und sehr detailreichen Wimmelbild darzustellen.

Gekrönt wurde es mit dem kleinen grünen Drachen Tabaluga. Von der ersten Idee bis zur Fertigstellung des Bildes vergingen drei Monate. Als Illustrator wurde Helmut Kollars beauftragt.

Der Grazer Künstler hat bereits viele derartige Projekte erfolgreich in die Tat umgesetzt und mit seinen Werken schon diverse Preise gewonnen. Auch dieses Mal hat er seine Liebe zum Detail unter Beweis gestellt und mit bunten, sättigenden Farben jedem Quadratzentimeter des märchenhaften Bildes Leben eingehaucht.

Insgesamt zehn Erzählungen der Gebrüder Grimm haben dabei Einzug in das Motiv gefunden.

Von Aschenputtel, über die Bremer Stadtmusikanten und den gestiefelten Kater lassen sich darüber hinaus noch Dornröschen, Frau Holle, der Froschkönig und Hänsel und Gretel entdecken, ebenso wie Rapunzel, Rotkäppchen und Schneewittchen.

Puzzelnd auf Entdeckungstour

Erhältlich ist das Bild in Puzzleform von 48 bis 2000 Teilen bei puzzleYOU. Durch das Legen der einzelnen Teilchen wird eine intensivere Auseinandersetzung mit den abgebildeten Figuren erzielt und die Welt der klassischen Märchen auf eine spielerische Art und Weise geöffnet. Das Puzzle verspricht analoge Zeit miteinander zu verbringen und die Online-Welt für eine kurze Zeit ruhen zu lassen.

Die Puzzle-Variante SMART SORTED, bei der 1000 Teile in 40 kleine Schächtelchen mit je 25 Puzzle-Teilen vorsortiert sind, macht „Tabaluga in der Märchenwelt“ dabei zu einer Beschäftigung für die gesamte Familie.

Box für Box können so die einzelnen Geschichten der Gebrüder Grimm erschlossen werden. Neben Feinmotorik und Konzentration wird die Allgemeinbildung verbessert und die Fantasie angeregt. Und durch die Vorsortierung ist obendrein ein Erfolgserlebnis garantiert.

Nominierung für den Deutschen Spielzeugpreis

Schon vor dem offiziellen Verkaufsstart Ende April nahm das Komitee des Deutschen Spielzeugpreises das Puzzle in der Variante SMART SORTED in die Liste der Nominierten für die Auszeichnung in der Kategorie „Für die ganze Familie“ mit auf. Gemeinsam mit neun weiteren Spielen stellt es sich damit ab dem 6. Juni dem Voting.

Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ab Ende Juli. Im Oktober findet dann noch das Gesamtvoting statt, bei dem ein einzelnes Produkt aus den ermittelten Kategoriesiegern zum Spielzeug des Jahres gekürt wird.

Der gute Zweck

Abseits des Puzzlespaßes und der Nominierung erfüllt das Motiv auch noch einen sozialen Zweck.

Zehn Prozent der Verkaufserlöse gehen direkt an die Peter Maffay Stiftung, welche sich für Kinder in Not einsetzt. In den von der Stiftung betriebenen Tabaluga Häusern finden Kinder und deren Eltern Unterstützung in schweren Zeiten sowie ein umfangreiches therapeutisches Angebot.

Weitere Informationen unter: www.puzzleyou.de/tabaluga

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13917 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.