Strauß voraus!

Bild Kosmos

Von den zig tausend Brettspielen endlich mal wieder ein Superspiel, bei dem man keinen Zertifikatskurs für das Beherrschen der Spielregeln belegen muss.

Alle Regeln werden leicht verständlich und übersichtlich erklärt, so dass besonders Kinder problemlos dieses spannende Abenteuer spielen können.

Die doppelt bedruckte Rennstrecke ist mit vielen Aktionsfeldern versehen und ausreichend lang, um volle Kanne durch die Savanne zu „düsen“.

Meine 8-Jährige und mein 9-Jähriger haben sich das Spiel mal genauer angeschaut und waren nach den ersten Runden total begeistert.

Jeder Spieler bekommt einen Strauß. Diesen Holzstrauß haben wir später gegen Schleichsträuße mit unterschiedlich farbigen Füßen (farbige Gummiringe genügen) eingetauscht, was viel ansprechender aussieht. Wählt man den Strauß eine Nummer kleiner, passen alle vier nebeneinander.

20 Bewegungskarten werden verdeckt ausgelegt und 3 von 6 zur Auswahl stehende Vorteilskarten ausgeteilt. Danach erhält jeder vom Bewegungsstapel 4 Bewegungskarten.

Der Startspieler beginnt. Ansonsten ist derjenige, der als erster vorn ist, der Startspieler. Bei Gleichstand entscheidet die Nähe zum Affenbrotbaum.

Der erste Spieler spielt seine Bewegungskarte aus und muss entsprechend der Anleitung den Straus setzen. Die alte Karte ist wegzulegen und eine neue Karte muss aufgenommen werden.

Danach ist der Nächste an der Reihe.

Hat die Bewegungskarte die gleiche Farbe wie der Strauß, erhält man einen Bonus entsprechend des Platzes 1 bis … 5. Diese Felder kann man zusätzlich ausführen. Volle Kanne durch die Savanne kennt jedoch auch Hindernisse. Dies sind Tiere, die die Strecke belagern.

Der Löwe stoppt, der Gepard kostet ein Vorteilsplättchen, das Krokodil kann man überspringen, wobei der Spielzug an der Stelle nicht enden darf. Beim Warzenschwein sind alle eigene Handkarten umzutauschen.

Schwierige Streckenteile, wie Seilbrücke, Sanddüne, Treibsand erschweren das Rennen.

Fazit

Vorteile kann man nutzen, wenn Wasserstellen erreicht werden. An diesen Stellen kann das Vorteilsplättchen genutzt werden. „Strauß voraus!“ ist unter den Wettlaufspielen ein echt lässig, leicht zu spielendes Rennen mit großem Spielspaß.

„Strauß voraus! Volle Kanne durch die Savanne“, so sollten Spiele sein: unterhaltsam, relativ einfach zu spielen und dennoch mit unendlichem Spielspaß.

Verlag: Kosmos

Die letzten Artikel

Auch interessant

Mehr von Kinderspielmagazin

Roland Bochmann
Über Roland Bochmann 169 Artikel
Redakteur für Kinder-, Lernspiele und Experimentierkästen. Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*