Fuchs & Fertig

Bild Zoch

Alles ist vorbereitet. Die Fuchswaldparty kann starten! Doch wer von den Gästen wird zuerst erscheinen?

Ist der nächste Geburtstagsgast von Fredi Fuchs größer als Ramon Rehbock oder kleiner als Chantal, die Schnecke? Und wird Igel Ignatz vor Ameise Amelie eintreffen?

Spielverlauf

Jeder Spieler erhält 12 Karten und legt diese als verdeckten Stapel vor sich ab. Die übrigen Karten werden als offener Stapel in die Tischmitte gelegt. Das Tier auf der obersten Karte ist das „Leittier“. Der Spieler, der an der Reihe ist, sagt voraus, ob das Tier auf seiner verdeckten Karte größer, kleiner oder gleich groß sein wird.

Danach wird die Karte aufgedeckt. Wurde richtig geschätzt, darf der Spieler entscheiden, ob er weiterspielen oder aufhören möchte. Setzt er seinen Spielzug fort, trifft er wieder die Voraussage im Vergleich zu dem Tier, was nun an oberster Stelle auf dem offenen Kartenstapel liegt.

Möchte der Spieler aufhören, legt er die von ihm aufgedeckten Karten alle auf dem Stapel in der Tischmitte ab.

Das oberste und damit zuletzt aufgedeckte Tier ist nun das neue „Leittier“ für den nächsten Spieler. Sollte der Spieler falsch voraussagen, muss die aufgedeckte Karte wieder verdeckt unter seinen Stapel gelegt werden. Der Spieler ist Sieger, der als Erster seine letzte Karte ablegen konnte.

Fazit

Fuchs & Fertig ist ein schnell erlerntes Einschätzspiel. Es schult neben der Merkfähigkeit auch die Geschicklichkeit und Konzentration. Derjenige, der sich am besten einprägen kann, welches Tier auf welches folgt, wenn die Karten aufgedeckt werden, wird am Ende der Sieger sein.

Als Hilfestellung findet man auf jeder Spielkarte eine Leiste der Tiere entsprechend ihrer Größe. Auch bei diesem Kartenspiel sind die Spielkarten niedlich gestaltet.

Das Kartenspiel macht auch nach mehreren Spielrunden noch Spaß und ist sehr zu empfehlen.

  • Verlag: Zoch
  • Genre: Kartenspiel
  • Spieler: 2 – 5
  • Alter: ab 6 Jahren
  • Spieldauer: ca. 10 Minuten
  • Inhalt: 61 Karten, Spielanleitung in 4 Sprachen

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7372 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen