Hummer Rüdiger

Bild Goki

Sie sind in vielen Regionen dieser Erde beheimatet. Und auch der Amerikanische Hummer hat es bis nach Schweden und Dänemark geschafft.

Aber das lag wohl eher daran, dass ihn Menschen hier ausgewildert haben und Rüdiger war es auf alle Fälle nicht, denn er ist ungenießbar, schließlich ist er ja nur aus Holz.

Aber es gibt ihn noch, den Europäischen Hummer, der halt in der Nordsee beheimatet ist und somit Vorbild für Rüdiger war, denn in der Ostsee leben keine Hummer.

Wie nun Rüdiger an Land gekommen war, darüber kann man nur spekulieren, vielleicht hat ihn einer der Spielzeugmacher von Goki beim Abendspaziergang an der Nordsee gesehen und ihn gleich porträtiert.

Rüdiger ist ein „Nachziehtier“ aus Holz und knallrot, eben wie halt ein Hummer so aussehen soll, nach unseren Vorstellungen gewissermaßen.

Alle Glieder des Rückens sind beweglich und da die Schwanzfloße immer auf dem Boden aufliegt, wird diese Bewegung an den Rücken weitergegeben.

Durch das Ziehen bewegen sich aber auch die Scheren. Dies geschieht aber nur durch die allgemeine Bewegung von Rüdiger und nicht durch das Ziehen.

Bild Goki

Der Goki Hummer ist als Ziehtier fast ebenso groß wie ein Helgoländer Hummer (27 x 18 x 9 cm) und macht auch als Dekoration eine gute Figur.

Fazit

Rüdiger sieht nicht nur witzig aus, nein Kinder mögen dieses Krustentier sofort. Wahrscheinlich liegt es daran, dass der Hummer durch seine rote Farbe sofort ins Auge fällt.

Das gesamte Spielzeug besteht aus Holz und ist so robust gebaut, dass man keine Angst haben muss, dass die Kinder irgendwelche Teile verschlucken können. Auch die entsprechenden Zahnproben übersteht Rüdiger ohne große Probleme.

Nur sollte man ihn nicht in Papas Aquarium setzen, das würde er dann doch nicht lange mitmachen.

  • Verlag/ Hersteller Goki
  • Ab 1 Jahr

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 5299 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen