Nominierung zum Spiel des Jahres für Just One

Bild Asmodee

DREI WEITERE SPIELE VON ASMODEE PARTNERN AUF DEN EMPFEHLUNGSLISTEN FÜR SPIEL, KENNERSPIEL UND KINDERSPIEL DES JAHRES

Die heute bekanntgegebenen Normierungen zum Spiel des Jahres, Kennerspiel des Jahres und Kinderspiel des Jahres sind für Asmodee und seine Verlagspartner eine ganz besondere Auszeichnung.

Mit Just One vom Verlag Repos wurde ein außergewöhnliches Wortspiel zum Spiel des Jahres 2019 nominiert, dem weltweit bedeutendsten Preis für Gesellschaftsspiele.

In Just One spielen alle gemeinsam und versuchen einem Ratenden jeweils einen Begriff zu erklären.

Dabei dürfen die Tippgeber immer nur ein Wort als Hinweis aufschreiben, und zwar geheim. Bevor diese Hinweise dem Ratenden gezeigt werden, werden alle Tipps verglichen.

Wörter, die mehrfach aufgeschrieben wurden, werden direkt entfernt. So müssen die Tippgeber immer überlegen, was könnten die anderen aufschreiben, was hilft uns beim Finden der richtigen Wörter?

Für die Jury ist Just One „Ein Geistesblitz kommunikativer Spielfreude.“

Zusätzlich zur Nominierung von Just One wurden drei weitere Spiele von Asmodee Partnern auf die Empfehlungslisten aller drei Kategorien beim Spiel des Jahres gesetzt.

So wurde Belratti in der Kategorie Spiel des Jahres und Concept Kids Tiere für das Kinderspiel des Jahres empfohlen. Beide Spiele werden ebenfalls von Repos veröffentlicht.

Bild Asmodee

Außerdem wurde Newton von Cranio Creations in der Kategorie Kennerspiel des Jahres auf die Empfehlungsliste gesetzt.

Verlag Asmodee

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7350 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.