Neues von Vtech 2019

Bild Vtech

Spielen, Spaß haben und lernen – unter dieser Prämisse präsentieren sich auch 2019 die Frühjahrsneuheiten von VTech:

Mit den neuen Tut Tut Baby Flitzern kommt Bewegung ins Kinderspiel, durch die Welt der sprechenden Blöcke rollt ab sofort die BlaBlaBlocks – Eisenbahn, und das Kidisecrets – Mein Tagebuch bewahrt die Geheimnisse größerer Kids sicher auf.

Neue Flitzer für 2019

Neun neue Tut Tut Baby Flitzer reihen sich dieses Frühjahr in das Sortiment ein: Diese zeigen sich nicht nur in einem neuen Design – über eine zweite Taste können zudem weitere Effekte bei den kleinen Fahrzeugen ausgelöst werden.

Neben lustigen Geräuschen werden damit zusätzliche Bewegungen, wie beispielsweise das Drehen des Propellers oder das Öffnen einer Tür oder Motorhaube, aktiviert. Die neuen Flitzer sind mit allen Spielsets kompatibel.

Drück-mich-Hubschrauber

Für Fans der Luftfahrt bringt der Drück-mich-Hubschrauber Schwung ins Kinderzimmer: Durch das Herunterdrücken des Propellers düst der Helikopter los. Darüber hinaus lernen die Kleinen erste Zahlen, Buchstaben und Farben kennen. Fröhliche Melodien und Lieder runden den Spielspaß ab.

BlaBlaBlocks – Eisenbahn

Mit der BlaBlaBlocks – Eisenbahn auf große Fahrt gehen! Die 18 Blöcke lassen sich beliebig kombinieren und zusammensetzen. Dabei werden die Einerblöcke von der elektronischen Haupteinheit erkannt und lösen themenbezogene Sätze, Wörter und Geräusche aus.

Bild Vtech

So erkunden die Kinder die Welt der Berufe und lernen erste Zahlen. Zudem schult das Spielen mit den BlaBlaBlocks die Feinmotorik und Kreativität.

Peppas Lerntelefon

Mit Peppa Wutz und ihrer Familie telefonieren! Das fröhliche Telefon animiert Kinder mit lustigen Geräuscheffekten und den Originalstimmen aus der Peppa-Pig-Serie zum Rollenspiel. Ausgestattet mit einem LCD-Bildschirm, zehn Zahlentasten, fünf Aktivitätentasten und vier Figurentasten, fördert das Telefon kreatives Spiel und erste Mathematikkenntnisse gleichzeitig.

Besonders witzig: Per Sprachaktivierung können Rollenspieltelefonate mit Peppa und ihrer Familie geführt werden.

Kidisecrets – Mein Tagebuch

Das stylishe Tagebuch ist mit einem Zahlencode gesichert – so sind die Geheimnisse sicher verwahrt. Im Inneren verbirgt sich ein Notizbuch und der dazugehörige Stift.  Über die Musiktaste erklingen verschiedene Melodien. Die eigene Stimme kann auch aufgenommen und abgespielt werden.

Bild Vtech

Zudem können witzige Spiele über die Zahlentasten gespielt werden. Personalisiert werden kann das Tagebuch mit einem Foto, das im Steckplatz der Hülle seinen Platz findet.

Ins Land der Träume
Ein Baby, das sanft und ruhig schläft, davon träumen viele Eltern. Vielen Kindern fällt es schwer, zur Ruhe zu kommen und einzuschlafen. Was dabei meist hilft, sind Routine, Geduld und eine angenehme Schlafatmosphäre.

Babys lieben es, immer wieder die gleichen Abläufe zu erleben. So spielt sich eine Routine ein, und das Kind weiß, was als Nächstes passiert. Abends immer den gleichen Ablauf beim Zubettbringen erleben, hilft den Kleinen, zur Ruhe zu kommen. Kleine Helfer, wie  Mobiles, Spieluhren und Nachtlichter, unterstützen Eltern und Kind dabei, eine Routine zu entwickeln und das Einschlafen zu erleichtern.

Schäfchenzählen für die Kleinsten: Das Schäfchen-Mobile mit den drei flauschigen Plüschschäfchen projiziert Sternenlichter mit bunten Lichteffekten an die Decke. Dabei erklingen Schlaflieder oder sanfte Naturgeräusche. Das Mobile verfügt außerdem über eine Fernbedienung, so können Eltern – ohne ihr einschlafendes Kind zu stören – das Mobile zum Beispiel von der Kinderzimmertür aus steuern.

Bild Vtech

Der untere Teil des Mobiles kann auch abgenommen werden und das Baby beispielsweise auf Reisen begleiten.  Auch für Kleinkinder kann das Mobile weiter genutzt werden: Das Element mit der Lichtprojektion kann abgenommen werden und spendet dann, auf einem Schrank platziert, weiterhin beruhigende Melodien und Lichteffekte.

Mit einem sanften Licht sowie beruhigenden Naturgeräuschen und Melodien führen Sternenlicht Nilpferd und Sternenlicht Eisbär ins Land der Träume. Aus dem Rücken der Tiere erstrahlt ein bunter Sternenhimmel. Praktisch für die Eltern: Über den Timer kann eingestellt werden, wie lange Lieder und Lichtprojektion laufen. Sollte das Kind nachts aufwachen und weinen, werden über den Geräuschsensor erneut Schlaflieder und sanfte Lichteffekte ausgelöst.

Mein Schlummifant ist eine kuschelige Einschlafhilfe zum Knuddeln und Träumen: Das angenehme Nachtlicht auf dem Bauch des Elefanten, beruhigende Klänge, Naturgeräusche und Melodien sowie der weiche Stoff begleiten das Kind sanft ins Reich der Träume. Die elektronische Einheit im Inneren kann herausgenommen werden, damit der Kuschelfreund gereinigt werden kann.

Die letzten Artikel

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 6886 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.