Das Digitalwerkstatt Audio Studio

Bild Haba

Die HABA Digitalwerkstatt veröffentlicht mit dem Digitalwerkstatt Audio Studio ihre zweite App für Kinder ab 5 Jahren.

Die App schult die Sprach-, Hör- und Zuhörkompetenz von Kindern.

Denn Hören ist eine wichtige Grundvoraussetzung für die emotionale und kognitive Entwicklung von Kindern.

Eine gute Hörfähigkeit ist auch die Voraussetzung dafür, dass Kinder problemlos Sprechen, Lesen und Schreiben lernen.

 

Das zeichnet das Digitalwerkstatt Audio Studio aus:

  • fördert Sprach-, Hör- und Zuhörkompetenz
  • mit großer Soundbibliothek
  • einfache, intuitive und kindgerechte Bedienung
  • kein Internet oder WLAN erforderlich
  • mit Kindern für Kinder entwickelt
  • Die App steht zunächst für iOS zur Verfügung.

HÖRSPIELE PRODUZIEREN
Mit dem Digitalwerkstatt Audio Studio können Kinder ab 5 Jahren ein eigenes Hörspiel produzieren. Sie erzählen Geschichten, nehmen Geräusche und Musik auf oder durchforsten die Soundbibliothek nach passenden Klängen. So entstehen spielerisch erste Hörspiele, Podcasts oder Soundabenteuer. Dabei lernen Kinder Elemente und Werkzeuge der digitalen Audiobearbeitung wie Mikrofon, Tonsequenz oder Audiospur kennen.

GESCHICHTEN ERZÄHLEN
In den Weltraum reisen, mit der Lieblingsheldin spannende Abenteuer erleben oder sich eine Gute-Nacht-Geschichte ausdenken? Mit dem Audio Studio können Kinder ihre Ideen einfach und intuitiv umsetzen. Beim Erfinden von Geschichten werden nicht nur Fantasie und Kreativität gefördert, die Kinder erweitern auch ihren Wortschatz und verbessern ihr Textverständnis.

Bild Haba

STIMMEN KENNENLERNEN
Wie klingt meine Stimme oder die Stimme meiner Freunde, Geschwister und Eltern? Wie höre ich mich an, wenn ich einen Witz erzähle, wenn ich wütend oder traurig bin? Mit dem Digitalwerkstatt Audio Studio erfahren Kinder, wie ihre Stimme oder unterschiedliche Sprechhaltungen und Sprachmelodien wirken. Eine klare Sprache und freies Sprechen werden gefördert.

GERÄUSCHE FINDEN & ERFINDEN
Mit unserer App können Kinder auf eine Reise in die Welt der Geräusche gehen. Welche Geräusche umgeben uns? Wie klingt ein Sommertag oder eine Verfolgungsjagd? Und: Wie verändern sich Geräusche, wenn ich sie aufnehme? Die Antworten auf diese Fragen können sich Kinder beim Experimentieren mit dem Tonstudio selbst erarbeiten. Dazu stöbern sie in der Soundbibliothek oder nehmen eigene Geräusche auf.

SPEICHERN, TEILEN UND VERSCHENKEN
Kinder können ihre Hörspiele oder Podcasts nicht nur speichern und mit anderen teilen, sondern auch in anderen Anwendungen damit arbeiten. So kann ein mit der App produziertes Hörspiel mit der Programmiersprache Scratch genutzt werden. Die Figuren aus der Geschichten können hier animiert und programmiert werden.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7250 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.