Sommerlaune mit neuen Kartenspielen

Bild Pegasus

Mit Love Letter begann 2014 der Siegeszug der Micro Games in Deutschland. Einfache Regeln, wenig Material und trotzdem großer Spielspaß – das zeichnet diese Spiele aus.

Mit Elements, dem neuen Titel in der 2-Spieler-Reihe, demonstriert Pegasus Spiele einmal mehr, wie vielseitig 16 Karten einsetzbar sind. Für alle Putsch-Lustigen geht es zudem mit Junta – Las Cartas zurück in die sagenumwobene República de las Bananas. Beide Spiele sind ab sofort erhältlich.

Stehen die Elemente auf dem Spiel, sind ein kühles Köpfchen und ein gutes Pokerface gefragt. Wer schafft es zuerst mit den eigenen Handkarten eine Summe zu bilden, die möglichst nah an der zentralen Auslage ist, ohne sie zu überschreiten?

Und wer traut sich als Erster, den Sieg anzukündigen und die eigenen Karten mit denen des Mitspielers zu vergleichen? Diesen Fragen müssen sich die Spieler in Elements, dem neusten Zugang der 2-Spieler-Reihe stellen. Gespielt wird dabei mit nur 16 Karten, von denen in jeder Runde vier zufällig rausgenommen werden. Gewinnen wird am Ende derjenige, dessen Handkarten in der Summe näher am Limit in der Tischmitte sind, oder der so überzeugend bluffen kann, dass sein Mitspieler lieber freiwillig aufgibt.

Elements ist ein schnelles Kartenspiel für 2 Spieler ab 8 Jahren mit stimmungsvollen Illustrationen von Dennis Lohausen (Camel Up, Yeti). Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei € 9,95. Durch die kleine Schachtel ist es ideal zum Mitnehmen in den Sommerurlaub und kann einfach überall gespielt werden.

Ebenfalls als Reisespiel eignet sich Junta – Las Cartas, die Expressversion des satirischen Brettspiel-Klassikers in der kleinen, preisgünstigen Schachtel. Die durchschnittliche Amtszeit eines Präsidenten beträgt hier nur wenige Minuten. Doch wenn die Agenda ausschließlich „Geld scheffeln“ lautet, ist es auch kein Wunder, dass der nächste Putsch nicht lange auf sich warten lässt.

Schließlich ist da mit einer fairen Geldverteilung an die Kabinettsmitglieder nicht zu rechnen. Die Widersacher des Präsidenten werden darum die Verteilung der Entwicklungshilfe anfechten, Interventionen gegeneinander einleiten, Gebäude errichten oder gar eine Rebellion starten. Was tut man nicht alles für sein Schweizer Konto…

Junta – Las Cartas ist ein Spiel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren, das sich den frechen Charme des Originals bewahrt, aber nur eine knappe Stunde Spielzeit benötigt. Genau wie Elements ist Junta – Las Cartas ab sofort überall erhältlich und hat eine unverbindliche Preisempfehlung von € 9,95. So kann der Sommer kommen!

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.