Wär ich doch der Hahn im Korb

Bild Asmodee

Was haben Regenwurmplättchen, gebrochene Herzen und das liebe Federvieh gemeinsam, sie suchen den passenden Wurm für ihre Allerliebste. So trifft der Spruch auch zu, dass der frühe Vogel den Wurm findet.

Denn die Hühnerdamen haben sehr genaue Vorstellungen, welchen Wurm sie wollen.

Und so machen sich die Hähne beim ersten Sonnenschein gackernd auf die Suche nach dem passenden Geschenk für ihr Herzblatt. Bevor das Spiel beginnt, bekommt jeder Spieler eine Herzblattkarte. Für dieses Federvieh, wenn wir dies zum Schluss unser Eigen nennen, gibt es Zusatzpunkte. Die anderen Karten sowie die Regenwurmplättchen werden gemischt.

Die Regenwürmer werden verdeckt in die Tischmitte gelegt. Die Huhnkarten werden gemischt und acht Karten werden aufgedeckt. Auf den Karten ist zu sehen, welche Würmer benötigt werden.

Unser Ziel, klar die Aufgaben so erfüllen, dass man den extra Hahn und die Zusatzpunkte bekommt.

Die Spieler drehen immer ein Wurmplättchen um und vergleichen, ob dieser Wurm zu einem der Hühner passt. Man darf immer nur ein Plättchen umdrehen.

Und jeder Spieler darf nur zwei Würmer besitzen. Dazu legt man das Plättchen verdeckt vor sich ab. Hat man zwei, ist die Runde beendet.

Bild Asmodee
Bild Asmodee

Passt kein Wurm mit den ausliegenden Hühnern zusammen, gibt es eine gebrochenen Herz-Chip, denn man hat ja der Herzallerliebsten im Stall ihren Wunsch nicht erfüllt und die Hühner sind darüber nicht glücklich.

Fazit

Hahn im Korb ist ein sehr flottes Spiel, wo man schnell reagieren muss. Die Kinder sind in dem Fall klar im Vorteil, denn diese besitzen ein visuelles Gedächtnis und erfassen dies schneller als Erwachsene.

Die Karten wurden witzig gestaltet. Was wichtig ist, dass das Spiel einen sehr hohen Wiederspielwert hat. In dem Fall ein richtiger Geheimtipp und sehr zu empfehlen.

Im lustigen Familienspiel Wär‘ ich doch der Hahn im Korb müssen die Spieler so schnell wie möglich aus der verdeckten Auslage die passenden Wurmplättchen finden. Doch dabei haben sie nur eine Hand zur Verfügung und alle wollen natürlich die passenden Würmer haben.

  • Verlag Blue Orange
  • Vertrieb Asmodee
  • ab 5 Jahre
  • 2 bis 6 Spieler
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13921 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.