Angesagteste Spielzeuge 2016

Photographer Paul Jordan Stylist Alphonse Neri, Mattel

Die angesagtesten Spielzeuge des Jahres präsentiert einen Monat vor Weih-nachten der BVS Handelsverband Spielwaren mit der TOP 10 Spielzeug 2016.

„Entscheidend ist, was Kinder gut finden: Ob fliegende Barbie oder sprechende Häuser – moderne Technik macht das Spielen im Kinderzimmer noch spannender.

Schlüpfende Küken, feuerspeiende Drachen und eine Autorennbahn, die mit den Kids spielt – auch in 2016 sorgt die Spielwarenbranche für Herzklopfen bei den Jüngsten“, so Willy Fischel, BVS-Geschäftsführer. „Die TOP 10 Spielzeug 2016 zeigt angesagte Spielzeuge, die Groß und Klein begeistern.“

Mehr eingebaute Action: Barbie fliegt jetzt ferngesteuert mit dem Hoverboard durch die Luft. Beim Hatchimal-Ei pickt sich das Küken selbst aus dem Ei – wenn die Kinder sich gut darum kümmern.

Der kleine FurReal Friends-Drache Torch reagiert mit Sensoren auf das Streicheln der Kinder und bläst einen leichten Sprühnebel, der dank LED-Licht wie echtes Feuer aussieht.

Und bei der Carrera GO!!! Plus-Autorennbahn werden jetzt nicht nur Runden gefahren, sondern den jungen Rennfahrern werden unterschiedliche Rennmodi, die 1-Spieler Challenge als auch lustige Carrera App-Games geboten.

Bild Stadlbauer
Bild Stadlbauer

Bei der LEGO NEXO KNIGHTS™ Produktlinie wird die reale und digitale Spielwelt miteinander verbunden: Dem Set Jestros Vulkanfestung liegen sechs Nexo-Schilde bei, mit denen man im Smartphone-Spiel digitale Kräfte vom „Dschungeldrachen“ bis zum „Wirbelwind“ freischalten kann.

Mehr Herausforderungen: Modellautos bauen ist jetzt nicht mehr nur etwas für Große: Ob Polizeiauto oder Feuerwehr – die neuen Revell Junior Kit-Modellautos können so¬gar schon 4-jährige zusammenbauen. Passend dazu gibt es die neuen tiptoi-Spielwelten, bei denen die Autos, Gebäude und Spielfiguren – per tiptoi-Stift – mit den Kindern reden oder Geräusche machen.

Bild Revell
Bild Revell

Und beim neuen DFB-lizensierten Strategiespiel „Heimspiel“ besteht die Herausforderung darin, sich das eigene Bundesliga-Team zusammenzustellen.

Mehr kreatives Spielen: Am liebsten spielen Kinder natürlich die große Welt im Kleinen nach. So geht es mit Playmobil dieses Jahr per Kreuzfahrtschiff auf große Reise und bei Schleich gibt es eine neue Pferdewelt mit Reiterhof mit Reiterin und Pferden für alle Pferdefans.

BVS-Chef Fischel: „Ob digital oder analog – das Spiel-zeug war noch nie so kreativ und phantasievoll wie heute. Kinder bauen, lernen und meistern Herausforderungen.“

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8869 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.