Frühjahrsneuheiten im Zoch Verlag

Bild Zoch

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse 2018 präsentiert der Zoch Verlag sein neuestes Spieleprogramm: für Kids ab vier Jahren ebenso wie für anspruchsvolle Baumeister.

Kinder werden ihren Spaß haben mit der Wirbelhexe Winnie bei Saus und Brau’s. Bei Flick Fleck wollen die Kühe wieder ihre Flecken zurückhaben und endlich gibt es Geistesblitz auch für Kids.

Monster Meister wird nur, wer die Monster in dem kurzweiligen Familienspiel auch bezwingt.

Die Tierparty mit Rock the Bock ist ein wunderbares Bluffspiel mit frech gestalteten großen Karten und Menara fordert auf kooperative Weise Baumeister heraus – beide für Spieler ab acht Jahren.

Menara – ein kooperatives Bauspiel

Menara ist ein kooperatives und zugleich außergewöhnliches Bauspiel, bei dem Geschick und statisches Verständnis gefragt sind. Die Spieler haben es am Ende gemeinsam geschafft, den alten malaysischen Tempelturm wieder aufzubauen – oder auch nicht.

Das Spiel von Autor Oliver Richtberg fordert die Spieler zu einer kooperativen Bauplanung auf. Gemeinsam beraten sie bei jedem einzelnen Zug wie sie vorgehen wollen. Hinzu kommt das schöne Spielmaterial mit Säulen aus Holz.

  • Autor: Oliver Richtberg

Rock the Bock: sie alle wollen auf das Tierfestival

Das Pferd lässt die Sau raus, der Hirsch tanzt mit der Kuh und das Schaf wird zur „very important person“ – im neuen Spiel von Zoch scharren die Tiere kräftig mit den Hufen, um noch Karten fürs Tierfestival Rock the Bock zu ergattern.

Die frech gestalteten Tier- und Platzkarten, aber auch VIP- und Schwarzmarktkarten sowie Klohäuschen versprechen großen Spielspaß.

  • Autor: Christwart Conrad

Monster Meister – Spielspaß für die Familie

Auslagen merken, Aufgaben lösen – wer die richtigen Monster ans Tageslicht befördert, kann sie auch schnell verscheuchen. Grafisch ausdrucksstarke Spielkarten bilden im neuen Spiel Monster Meister verschiedenste Gruselwesen ab: blau, gelb, rot oder grün, mit einem Auge oder auch mit zwei und mehr.

Der hinterlistige Memo-Wettbewerb von Amelie und Maja Dorn mit vielen verschiedensten Monstern und zwölf Aufgabenkarten ist eine spaßig-knifflge Unterhaltung für die ganze Familie.

  • Autor: Amelie und Maja Dorn

Saus und Brau’s – ein Kinderspiel mit Wirbelhexe Winnie

Erst saust sie, dann braut sie – die kleine Hexe Winnie im neuen Spiel von Zoch. Saus und Brau’s ist nicht nur ein Wortspiel. Mit Hilfe der Wirbelhexe und vielen Hexenbüchern versuchen die Kinder die richtigen Zutaten für ihren Zaubertrank zu finden. Das Kinderspiel des Autorenduos Thomas Daum und Violetta Leitner ist ein zauberhaftes Suchspiel für zwei bis vier Kinder.

Eine schöne Ausstattung – von der Hexe aus Holz bis zu den am Spielrand befestigten Klappbüchern – macht das Brauen zu einem großen Spaß.

  • Autoren: Thomas Daum und Violetta Leitner

Geistesblitz junior – das Schnellschnappspiel

Geistesblitz junior von Autor Jacques Zeimet ist ein Reaktionsspiel für bis zu sechs blitzgescheite Kinder ab vier Jahren. Was bislang nur den Erwachsenen vorbehalten war, nämlich den Klassiker Geistesblitz zu spielen, können jetzt auch die kleinen Blitzmerker.

Ein Ferkel, ein Frosch, ein Küken und der Geist warten griffbereit in der Tischmitte. Welches Objekt geschnappt werden soll, entscheidet In bewährter Geistesblitz-Manier die aufgedeckte Karte.

Das Spiel von Autor Jacques Zeimet macht Kinder rege. Sie dürfen ihre Reaktionsfähigkeit unter Beweis stellen, sich in der Konzentration stärken und beschert dabei auch noch blitzgescheiten Spielspaß – ein modernes Reaktionsspiel mit haptisch schönem Spielmaterial.
Autor: Jacques Zeimet

Flick Fleck: Was geht auf eine Kuhhaut?

Auf der Weide herrscht ein heilloses Durcheinander. Die Kühe sind nackt, sie haben keine Flecken mehr. Flick Fleck von Zoch stellt bis zu vier junge Kinder vor die ku(h)riose Aufgabe, ihren Kühen wieder Flecken aufs Fell zu puzzeln.

Bild Zoch

Dazu werden aus der Tischmitte die verdeckt liegend Fleckenplättchen aufgedeckt und so lange auf die Kuh gelegt, bis ein stimmiges Muster entstanden ist – immer gleichzeitig auf das Kommando ENE, MENE, MUH.

Flick Fleck von Autor Michael Kallauch ist eine hübsche Spielidee mit einer kindgerechten Grafik, die das Verständnis von Flächen, Formen und Zusammenhängen schult.

  • Autor: Michael Kallauch

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.