ARTHUR UND DIE FREUNDE DER TAFELRUNDE

Bild Euro Video

In der königlichen Burg von Camelot, in einer sagenhaften Welt voller Drachen, Zauberer, Einhörner und Dämonen, bilden drei junge Knappen, angeführt vom Waisenjungen Arthur und der unerschrockenen Prinzessin Guinevere, den Bund der Tafelrunde.

Ihre Bestimmung ist es, mit Hilfe des gutmütigen Zauberers Merlin, die Burg vor Feinden und Gefahren zu bewahren. Doch Ihre größte Aufgabe ist es, entgegen den Gesetzen von Camelot, für ihre eigenen Werte und Überzeugungen einzustehen: Freundschaft, Zusammenhalt und Gerechtigkeit.

Inspiriert von der klassischen Artus-Sage erzählt die Animationsserie „Arthur und die Freunde der Tafelrunde“ die Abenteuer des Waisenjungen Arthur und seiner Freunde Tristan, Gawain und Sagramor, die zusammen mit Prinzessin Guinevere den Freundschaftsbund der „Tafelrunde“ bilden.

Die 52-teilige Animationsserie macht mit ihren lustigen und magischen Abenteuern den historischen Stoff einem jungen Publikum zwischen sechs und zehn Jahren zugänglich.

Die Serie ist eine französisch-deutsche Koproduktion von Blue Spirit Productions, Canal + Family, Telepool und der ARD. Die deutschsprachige Erstausstrahlung findet ab 23. März zur besten Sendezeit um 19 Uhr bei KIKA statt.

Bild Euro Video

EuroVideo bringt exklusiv die komplette Serie in zwei Doppel-DVD-Boxen auf den deutschen Markt. Staffel 1 mit den ersten 26 Folgen erscheint am 11. April 2019, am 9. Mai folgt Staffel 2 mit den restlichen 26 Folgen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14021 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.