Kinderzimmer wird zum Martinshof

Bild CRAZE

Kinder, vor allem Mädchen, lieben seit über 25 Jahren die verhexten Abenteuer von Bibi & Tina.

Gebannt verfolgen sie das Leben der unzertrennlichen Freundinnen auf dem Martinshof – in Hörspielen, im Fernsehen, im Kino und auf YouTube.

Mit den Bibi & Tina Spielsets von CRAZE können Kinder nun die Geschichten ihrer Heldinnen nachspielen und erleben in Rollenspielen die Abenteuer von Bibi, Tina und ihren getreuen vierbeinigen Gefährten Amadeus und Sabrina.

Nach dem erfolgreichen Launch der Spielsets im vergangenen Jahr erweitert CRAZE das Sortiment um das Pferdestall-Set.

Ausreiten, füttern, striegeln, aber auch Ställe ausmisten – auf dem Martinshof gibt es für Bibi und ihre Freundin Tina immer etwas zu tun und zu erleben.

Kein Tag ist wie der andere. Die Fans von Bibi & Tina begeistern vor allem die detaillierten Ausführungen der Charaktere, der Pferde und der anderen tierischen Bewohner auf dem Martinshof.

Bild CRAZE

Wie in der bekannten Serie ist Topsy dabei, die Schimmelstute, auf der Frau Martin ausreitet, natürlich schwarz gefleckt, mit schwarzem Schweif und schwarzer Mähne. Frau Martin ist im Spielset allerdings mit dem Ausmisten mit der Heugabel und der Schubkarre beschäftigt. Neugierig lugt dabei das Kaninchen um die Ecke.

Mittelpunkt auf dem Martinshof ist der Pferdestall. Das 38 cm lange, 25 cm breite und 24 cm hohe Gebäude ist als Bausatz im Set enthalten und lässt sich leicht bespielen.

Der Pferdehof ist mit Sprossenfenstern mit Klappläden, Fachwerk und dem Reetdach wie in den Filmen und Illustrationen gestaltet, dabei sind die Holzstruktur der Boxengatter, Zäune, des Heubodens und des Fachwerks detailliert ausgebildet. Selbst die zwei Futterkörbe mit Äpfeln, die zwei Sattelhalter und die Tränke sind liebevoll ausgestaltet und bemalt.

Bibi & Tina Pferdestall-Set: Stall mit drei Pferdeboxen, Figur Frau Martin, Figur Topsy, Schubkarre, Heugabel, 2 Futterkörbe mit Äpfeln, 2 Sattelhalter, Tränke, ab 3 Jahren, UVP 59,99 Euro

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13906 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.