Rettung aus brenzligen Situationen

Bild Playmobil

Abenteuer und Alltag – diese beiden Facetten verbindet der Macan in sich. Er ist der Sportwagen unter den Kompakt-SUV von Porsche, der durch sein geschärftes Design besticht.

Sportlichkeit und Individualität unterstreichen dabei den dynamischen Charakter des Macan. Mit dem neuen Modell verlässt nun eine vielseitige Mischung aus Sportwagen und SUV den PLAYMOBIL-Rennstall.

Die erfolgreiche Kooperation zwischen dem Zirndorfer Spielzeughersteller und Porsche geht damit in die nächste Runde: Der Macan S Feuerwehr ist das fünfte Porsche Modell, das als PLAYMOBIL-Miniatur detailgetreu umgesetzt wird und in dem sich Abenteuer und Alltag formvollendet verbinden.

Wie das Original verlässt auch der Porsche Macan S Feuerwehr mit einem einzigartigen Wiedererkennungswert das PLAYMOBIL-Werk in Dietenhofen. Das Feuerwehrdesign lässt Kinder mit jedem Spiel eine neue, spannende und aufregende Abenteuergeschichte im Kinderzimmer erzählen: Mit vollem Sound und coolen Blinklichteffekten erreicht der Porsche Macan S Feuerwehr den Einsatzort als erster.

Als Sportwagen mit der zusätzlichen Kraft und Vielseitigkeit eines SUVs ist die Rettung aus brenzligen Situation schnell möglich. Fans der Feuerwehr werden Feuer und Flamme sein für den Spitzensportler unter den Feuerwehr-Einsatzwägen. Durch die versenkbare Anhängerkupplung am Unterboden des Fahrzeugs ist auch das Abschleppen für den Champion kein Problem.

Sein sportliches Design, maximale Performance und die Tauglichkeit für jeden Feuerwehreinsatz machen das jüngste Mitglied der Porsche Familie bei PLAYMOBIL unverwechselbar.

Der SUV bietet dabei viel Platz sowohl für Einsatzkräfte als auch für das benötigte Zubehör, das alles im geräumigen Kofferraum des Porsche Macan S Feuerwehr mit seiner sportwagentypischen Kontur verstaut werden kann. Das Set kann toll mit vorhandenen Feuerwehr-Sets ergänzt werden und macht authentische Einsätze möglich.

Auch Interessant

Wilfried Just
Über Wilfried Just 7625 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.