Beschäftigungsideen für die Zeit zu Hause

Bild Moses

Die aktuelle Krise hat auch ihre positive Seite: Die Menschen haben ganz viel Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Ob spielen, raten oder basteln – für jeden Geschmack und jedes Alter findet sich unter den moses-Neuheiten ein passendes Mittel gegen zu viel Zeit.

Das Beste daran: Die meisten Beschäftigungsideen funktionieren auch in der Solo-Variante und sind damit absolut Quarantäne-tauglich!

Das Spiele-Highlight im Frühjahr 2020 ist „Sebastian Fitzek Safehouse – Das Würfelspiel“: Wie auch beim erfolgreichen großen Bruder „Sebastian Fitzek Safehouse“ müssen die Spieler vor einem Verfolger flüchten und durch taktisch kluges Vorgehen das Safehouse erreichen. Das spannende Spiel ist sowohl kooperativ im Team als auch alleine spielbar.

Für mutige Knobel-Freunde gibt es jetzt die „Gefährlichen Rätsel“. Die Reihe besteht aus drei Editionen: „Captain Brain rettet die Welt“, „Sherlock in Not“ und „Denksport für Mutige“. Jeweils 55 Karten mit Escape-Game-Charakter stellen Denksportler vor nervenaufreibende Herausforderungen. .

Als nicht minder nervenaufreibend erweist sich das Solitär-und Logikspiel „Dot to dot“.

Ziel des Spiels ist es, die transparenten Spielsteine so zu drehen und zu wenden, dass die aufgedruckten Linien auf den Plättchen alle Punkte auf der Aufgabenkarte miteinander verbinden. Leichter gesagt als getan!

Wer Kinder hat, besinnt sich auf die Spieleklassiker. Die „Spiele-Sammlung“ im modernen Design sorgt garantiert für abwechslungsreiche Beschäftigung: Die Box beinhaltet 20 bekannte Würfel-, Karten- und Brettspiele für die ganze Familie!

Auch das Kartenspiel „Don Carlo“ für Spieler ab 8 Jahren bringt frischen Wind ins Haus. Durch das clevere Kombinieren von Agenten-Karten versuchen die Spieler den größten Einfluss für ihre Familien in verschiedenen Ländern zu erringen. Ein kurzweiliges Spiel für alle, die Strategiespiele lieben!

Das moses-Highlight im Bereich der Kinderbeschäftigung ist das neue Bastelbuch „Bastel dir die Welt, wie sie dir gefällt!“.

Bild Moses

In diesem außergewöhnlichen Buch zeigen die beiden Töchter der Autorinnen, wie man einfache Alltagsgegenstände im Handumdrehen in kunterbunte Designobjekte verwandeln kann.

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.