Urlaubsfeeling für Zuhause mit der Heless-Badekollektion

Urlaubsfeeling

Bild Heless

Corona wirbelt derzeit alles durcheinander – auch bei den Kleinsten. Kinder verbringen die meiste Zeit zu Hause, Freizeitaktivitäten sind größtenteils verboten und die schon lange geplante Sommereise fällt voraussichtlich ins Wasser.

Auch der Ausflug ins Schwimmbad oder an den Lieblingssee wird im Sommer eher unwahrscheinlich. Ganz schön trübe Aussichten, gegen die Heless jedoch einiges in petto hat.

Mit der großen Puppen-Badekollektion von Heless können Eltern den Urlaub für ihre Kinder nach Hause holen. Puppenschwimmsets wie der Bestseller Einhorn-Schwimmset „Henri“ (Art. 66), bestehend aus Schwimmring, Badeanzug und Clogs, garantieren gute Laune und maximalen Badespaß. Brandneu gibt es das Einhorn-Schwimmset „Henri“ nun auch für kleine Puppen der Größen 28-35 cm (Art. 661), so dass Kinder auch mit ihren kleinen Lieblingen um die Wette planschen können.

Die Puppenbadeanzüge sind nach bekannter Heless-Qualität aus hochwertigem und elastischem Spandex-Material gefertigt und lassen sich kinderleicht an- und ausziehen.

Auch der beliebte Klassiker, das Heless-Schwimm-Set (Art. 88) in sommerlich frischem Design, das trendige Flamingo-Schwimmset „Ella“ (Art. 99) oder das Puppenplanschbecken „Meerjungfrau Ava“ (Art. 999) machen Lust auf spritzige Wasserschlachten mit der liebsten Puppe. Die Komponenten der Schwimm-Sets sind allesamt auch einzeln erhältlich – sowohl die Badebekleidung als auch die Schwimmringe (Art. 660/6601/880/990).

Ob im heimischen Garten, auf Balkonien oder in der Badewanne: Die Puppen-Badeartikel von Heless finden überall ihr Plätzchen und bringen Kindern den Sommer samt jeder Menge Planschvergnügen nach Hause.

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9343 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.