BRAWLHALLA

Bild Ubisoft

Ubisoft® kündigte heute ein Crossover mit Ben 10 von Cartoon Network an, der in seinen außerirdischen Formen Diamondhead, Four Arms und Heatblast die Kampfarenen beteten wird.

Das neue Crossover-Ereignis enthält einen neuen Spielmodus, die neue Galvan Prime-Karte, das Omnitrix-Podium und einen neuen KO-Effekt mit Vilgax. Zusätzlich gibt es einen Bonus auf das tägliche Login-Gold und ein neues Design für das Hauptmenü.

Das neue „Ben 10“-Epische Crossover rüstet bereits vorhandene Legenden mit einzigartigen visuellen Designs aus. Dies beinhaltet einen neuen Stil für Charakter-Fähigkeiten und neue einzigartige Animationen.

Mithilfe des Omnitrix verwandeln sich Spieler in Bens außerirdische Formen:

Diamondhead – Diamondhead besitzt einen mit robusten, grünen Kristallen ausgestatteten Körper und imitiert die Brawlhalla Legende Caspian. Während seiner akrobatischen Angriffe, verschießt er Diamanten auf seine Gegner.
Four Arms – der Tetramand vom Planeten Khoros imitiert die Legende Kor.

Er benutzt Trümmer, um seine Gegner umzunieten, und hakt diese mit einem Anker ein. Er verwandelt sich in Cannonbolt, um seine Gegner zu überrollen.

Heatblast – das Magma-Geschöpf ist ein Meister des Feuers und imitiert die Legende Ada. Sein Kopf und sein Speer glühen in heftigen Flammen. Seine Blaster verwandeln seine Hände in Flammen, mit denen er Feuerbälle verschießt.

Diamondhead, Four Arms und Heatblast sind für 300 Mammoth-Münzen über den In-Game-Store erhältlich. Die „Ben 10“-Epische Crossoer, die Galvan Prime-Karte, der Morph-Spielmodus, sowie die KO-Effekte mit Vilgax und das Omnitrix-Podium bleiben nach dem Ereignis ebenfalls zum Kauf verfügbar.

Brawlhalla wurde von Blue Mammoth entwickelt und ist ein Free-to-Play Plattform-Kampfspiel. Es führt die Spieler in einen Kampf um Ruhm und Ehre in den Hallen von Walhalla. Die Spieler können aus über 45 einzigartigen Charakteren wählen und im Einzel- oder Koop-Modus online und lokal gegen andere Spieler antreten. Brawlhalla unterstützt plattformübergreifendes Spielen zwischen Xbox One, Nintendo Switch und PC. Die Spieler können alle Online-Matchmaking-Aktivitäten gemeinsam spielen und individuell anpassen.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8890 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.