Wissen zum Mitmachen – die Schlau-Reihe

Bild Dorlingkindersley

Kinder frühzeitig für Mathematik und Naturwissenschaften begeistern, das ist das Anliegen der Klaus Tschira Stiftung. Seit 25 Jahren unterstützt die von SAP-Mitbegründer Klaus Tschira ins Leben gerufene Stiftung Kinder und Familien dabei, möglichst viel über die Natur herauszufinden und mit diesem Wissen das Leben und die Umwelt verbessern zu können. Mit den Mitmachbüchern der Edition Klaus Tschira Stiftung ist dies fast spielerisch möglich.

Durch die Experimente, die Möglichkeit, eigene Gedanken und Fragen festzuhalten, und den Blick auf verschiedene Lebenssituationen und -räume werden viele Dinge greifbarer und verständlicher.

„Schlau miteinander in die Zukunft“ behandelt die Fragen und Sorgen, die sich Kinder auf aller Welt – nicht nur in Deutschland, sondern auch in Russland, Chile oder Palästina – stellen. Diese Fragen sind nicht weit entfernt von denen, die sich auch Wissenschaftler stellen, doch lohnt es sich, einen Blick auf die Perspektive der Kinder zu werfen. Wo werden wir alle leben, ist genug Platz für alle da und werden wir genug zu essen haben?

Wie wird sich der Klimawandel auf nicht nur unser Leben, sondern auch auf das der Tiere auswirken? Und welche Risiken birgt die Digitalisierung?

Warum vergeht die Zeit manchmal wie im Flug und warum zieht sich eine Stunde manchmal wie Kaugummi? Warum gibt es Jahreszeiten und wieso ist das Licht schneller als der Schall? Und was genau macht die innere Uhr?

Dass man Zeit nicht nur fühlen und sehen kann, sondern auch hören und schmecken, macht „Schlau ticken“ anschaulich.

„Schlau essen“ beschäftigt sich mit all den Fragen, die Kinder sich rund um das Essen und die Lebensmittelproduktion stellen. Woher kommen die Lebensmittel, die im Supermarkt zu finden sind, welche Transportwege haben sie genommen und was für Produzenten stehen dahinter? Wo ist der Unterschied zwischen Bio und regional, und welche Geschmacksnerven werden angesprochen, wenn man an einer Erdbeere oder einem Keks riecht?

dorlingkindersley.de

Tipp

Über den Autor

Wilfried Just

Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.