Spellbreak – Prologue: The Gathering Storm ab sofort verfügbar

Bild Proletariat

Der preisgekrönte unabhängige Videospiel-Entwickler Proletariat veröffentlicht heute mit Prologue: The Gathering Storm das erste saisonale Update für das action- und magiegeladene Multiplayerspiel Spellbreak. Das erste große, kostenlose Update des Spiels wird den neuen Clash Modus einführen, der es Spielern ermöglicht, Spellbreak im Team-Deathmatch noch einmal neu zu entdecken.

Prologue: The Gathering Storm ist gleichzeitig der Start des „Chapters“-Modus von Spellbreak, der im Laufe der nächsten Wochen und Monate um weitere Kapitel ergänzt wird. Darin erhalten die Spieler die Möglichkeiten an zugehörigen Quests teilzunehmen und mehr über die Geschichte der Hollow-Lands zu erfahren.

Darüber hinaus wird es mit dem heutigen Update neue Talente, Zaubertränke und optische Anpassungsmöglichkeiten geben.

Den neuen Trailer zu Prologue: The Gathering Storm gibt es hier:

Seit Veröffentlichung Anfang September 2020 wurde Spellbreak bereits von über 5 Millionen Spielern gespielt. Im September war es in den USA sowie in Europa das zweithäufigste heruntergeladene Free-to-Play-Spiel.

Spellbreak ist ein Multiplayer-Action-Zauberspiel, bei dem die Spieler ihre innere Kampfmagie entfesseln und zwei mächtige, magische Kampfhandschuhe einsetzen, die verheerende Zauberkombinationen bilden, um das Schlachtfeld mit feurigen Tornados, elektrifizierten Gaswolken und mehr zu kontrollieren! In den Hollow Lands können die Spieler die Karte erkunden, um taktische Vorteile zu erschließen und versteckte Truhen mit magischen Runen zu entdecken, die neue Fähigkeiten wie Flug, Teleport und Unsichtbarkeit verleihen.

Weitere Informationen unter www.playspellbreak.com. Content-Creator, Influencer und Streamer sind herzlich dazu eingeladen, sich in die Creator-List von Spellbreak einzutragen: www.playspellbreak.com/creators. Spannende Gespräche rund um Spellbreak gibt es bei discord.gg/spellbreak.

Auch Interessant

Über Wilfried Just 8878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kann ich selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrung zurückblicken. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.