Dragon Falls – 3D Logikspiel

Bild Verlag ThinkFun

Logik Spiele in der klassischen Variante stehen trotz Handy-Games immer hoch im Kurs. Diesmal haben die Macher sich noch mehr einfallen lassen.

Das Spiel führt den Spieler in die Zeit, wo es noch Drachen gab. In dem Fall verbringen die Drachen ihre Zeit am Wasserfall, sie spielen ganz verschlungen miteinander.

Von Kopf bis Schwanzspitze müssen der blaue und rote Drache durch den Wasserfall hindurch verbunden werden. Somit wird das Spiel dreidimensional. Dieses Spiel haben sich die Entwickler von Rush Hour und GravityMaze ausgedacht.

Insgesamt gibt es 60 Aufgaben, die die Spieler lösen müssen. Auf der Rückseite befindet sich die Lösung. Die Aufgabe gibt vor, welche Drachenteile die Spieler auf den Wasserfall stecken müssen.

Bild ThinkFun

Weiterhin gibt die Karte vor, welche Drachenteile man für die Lösung benötigt. Wenn man die Aufgaben gelöst hat, verschwindet das Spielmaterial im Fluss des Wasserfalls. Somit kann man das Spiel überall mitnehmen und spielen. Die Regeln sind verständlich und einfach.

Fazit

Dragon Falls ist ein interessantes Logik-Spiel. Vor allem, dass man in der dritten Dimension spielt.

Je weiter man im Spiel vorankommt, werden die Aufgaben schwieriger und kniffliger, so dass die grauen Zellen doch arbeiten müssen.

Auf alle Fälle ist es dieses Mal ein etwas anderes Logik-Spiel.

  • Verlag ThinkFun
  • 1 Spieler
  • ab 8 Jahre
  • Spieljahrgang 2022
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 14025 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.