Mord im Orient Express: Erster Gameplay-Trailer

Bild Microids

Der französische Videospiel-Publisher Microids und Microids Studio Lyon veröffentlichen heute den ersten Gameplay-Trailer zu Agatha Christie – Mord im Orient Express.

Das Spiel erscheint am 19. Oktober 2023 für PlayStation®5, PlayStation®4 und Nintendo Switch™.

Im Jahr 2023 angesiedelt, erweckt das Spiel die klassische Geschichte zum neuen Leben und wird selbst treue Fans der Vorlage überraschen.

Mit brandneuen Elementen, die der Originalgeschichte hinzugefügt wurden, werden die Spieler:innen den Kriminalfall wie nie zuvor erleben und einen der berühmtesten Fälle von Hercule Poirot wiederentdecken.

Mord im Orient Express wurde von Microids Studio Lyon unter der Leitung von Cédric Peyravernay entwickelt, einem französischen Künstler, der bereits bedeutende Beiträge zur Videospielindustrie geleistet hat.

Er hat sein Talent und seine Expertise als Charakterdesigner in großen Projekten wie Diablo IV, Prey, Dishonored und zwei Episoden der Netflix-Serie Love, Death + Robots unter Beweis gestellt. Das 48-seitige Artbook, das in der Deluxe Edition erhältlich ist, zeigt einige seiner Arbeiten.

 

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13878 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.