Mit Stapelstein auch indoor herumtollen

Bild Stapelstein

Bald wird es kälter und dunkler – der Winter kommt. Gerade dann wird es schwieriger, ausreichend Bewegung in den Alltag von Kindern zu integrieren, denn rennen und toben macht barfuß auf grünen Wiesen einfach mehr Spaß.

Doch Stapelstein verwandelt auch kleine Räume im nu in einen Abenteuerspielplatz, so dass geklettert, gebaut und balanciert werden kann. Eine willkommene Abwechslung im oft statischen Alltag von Familien.

Zu wenig Bewegung, weniger Muskelkraft, schlechtere Konzentration: Nach Meinung zahlreicher Expert:innen bewegend sich Kinder in Deutschland nicht genug!

Nach Empfehlung der WHO sollte jedes Kind zwischen fünf und 17 Jahren sich mindestens 60 Minuten am Tag bewegen und drei Mal die Woche intensiv trainieren. Doch davon sind die meisten Heranwachsenden weit entfernt.

Erwachsene haben vielleicht oft den Eindruck, dass Kinder scheinbar unaufhörlich aktiv sind, so zeigen Untersuchungen, dass dieser Schein trügt. Erhebungen aus den letzten Jahren belegen, dass nicht einmal die Hälfte aller Kinder zwischen drei und sechs Jahren, auf eine Stunde Bewegungszeit am Tag kommt.

Ab dem Grundschulalter verringert sich der Anteil der Mädchen und Jungen, die sich eine Stunde und mehr pro Tag bewegen auf gerade einmal 23 bzw. 30 %.

Mehr Bewegung in den Alltag zu bringen – das ist die Mission von Stapelstein. „Bisher bringen rund 2 Millionen Stapelstein Elemente Spiel und Bewegung in die Welt.“, sagt Erfinder und Gründer Stephan Schenk, „Unser Ziel ist es den Alltag von Kindern und Familien bewegter zu gestalten – mit Stapelstein ermöglichen wir das auch in der dunklen Jahreszeit.

Und das nun noch bunter: Pünktlich zum Herbst und Winter launcht Stapelstein eine neue Farbe – light violet. Diese komplettiert den rainbow pastel. Außerdem ist im Oktober eine limited Edition – fusion – erhältlich. Sie ist kombiniert die neue Farbe light violet mit dem bestehenden Farbton violet. Mehr dazu und zu den restlichen 18 Farben unter: www.stapelstein.de.

Hintergrund

Das junge Unternehmen mit Sitz in Stuttgart bringt mit seinen innovativen Designprodukten spielerische Bewegung in den Alltag von Kindern.

Die vielseitigen Stapelstein Elemente aus dem ressourcenschonenden Material „EPP“ werden klimaneutralisiert in Deutschland produziert. Sie sind frei von Weichmachern und Treibmitteln und zu 100 Prozent recyclebar. Mehr unter: www.stapelstein.de

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13920 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 20 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.