Ravensburger und der Deutsche Kitaverband bewegen Kinder zum Forschen und Entdecken

Bild Ravensburger

Sterne und Planeten, Astronaut:innen, Raketen und Raumstationen. Diese Begriffe wecken in jedem Kind die kleine Forscherin und den kleinen Forscher. In ihrem dritten gemeinsamen Projekt haben Ravensburger und der Deutsche Kitaverband eine Ideensammlung für pädagogisches Fachpersonal entwickelt, die das Thema „Erforschen des Weltraums“ spielerisch erlebbar macht.

Die Handreichung basiert auf dem fundierten Wissen aus vier Büchern der erfolgreichen Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ rund um das Weltall. Das Ideenpapier liefert zudem zahlreiche Anregungen für Spiele und Projekte, die in der Kita-Gruppe einfach umgesetzt werden können.

Die Ideensammlung, die ab sofort auf der Website von Ravensburger kostenlos zum Download bereitsteht, wurde gemeinsam mit Erzieherinnen und einem Wissenschaftsjournalisten entwickelt. Und mit Nicola Winter berichtet sogar eine waschechte Astronautin und Pilotin in einem Interview über ihre Faszination für das Weltall.

Wie viele Sterne gibt es am Himmel? Warum ist der Mars rot? Gibt es irgendwo da draußen Leben? Warum liegt Müll auf dem Mond? Und wie macht ein Astronaut Pipi? Die Neugier und Wissbegierde von Kindern ist unendlich groß, fast wie das Universum, und bringen selbst Erwachsene und Erziehungspersonal oft an die Grenzen ihres eigenen Wissens.

Fachlich fundierte Antworten auf Kinderfragen zu vielen Themen liefern nunmehr seit über 25 Jahren die Bücher der bekannten Sachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ des Ravensburger Verlags.

Bild Ravensburger

Die Inhalte der Bände „Was macht der Astronaut?“ und „Sonne, Mond und Sterne“ für Kinder ab zwei Jahren sowie der Bücher „Wir entdecken den Weltraum“ und „Wir erforschen Sterne und Planeten“ für Kinder ab vier Jahren werden nun für die sinnvolle weitere Beschäftigung mit der „Faszination Weltraum“ durch eine eigens für den Einsatz in Kindertagesstätten entwickelte und kostenlos verfügbare Handreichung des Ravensburger Verlags und des Deutschen Kitaverbands unterstützt. Sie enthält jede Menge Inspirationen, damit Kinder in den Kita-Stunden erste Erfahrungen mit der Schwerkraft, fernen Planeten oder dem Leben im All sammeln können.

Wissensdurst stillen – altersgerecht und einfühlsam von Anfang an

Kinder sind von Natur aus neugierig und möchten immer noch mehr erfahren. Besonderen Spaß macht die ausführliche Beschäftigung mit einem Thema, wenn der Wissensdurst altersgerecht und mit Humor gestillt wird.

Die Handreichung „Wir entdecken den Weltraum“ gliedert sich in die fünf Themenbereiche „Erforschung des Weltraums“, „Astronaut*innen und Leben auf einer Raumstation“, „Unser Sonnensystem“, „Sonne und Mond – Tag und Nacht“ sowie „Sterne und Sternbilder“. Sie ist die dritte Ideensammlung, die Ravensburger in Kooperation mit dem Deutschen Kitaverband kostenlos zum Einsatz in der Kita für Erzieherinnen und Erzieher zur Verfügung stellt.

„Lange vor Beginn der Schulzeit leisten Erzieherinnen und Erzieher in Kindertagesstätten einen fantastischen Job, um Kinder für Wissen und Lernen zu begeistern“, sagt Katrin Fürst, Programmleitung der Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ bei Ravensburger. „Mit dem Deutschen Kitaverband haben wir einen idealen Kooperationspartner gefunden, um die Arbeit der Fachkräfte mit Handreichungen und Ideenpapieren zu unterstützen und damit den Entdeckergeist der Kinder zu stärken.“

„Kinder sind kleine Forscherinnen und Forscher. Sie brauchen für ihre Entwicklung den Freiraum und das Zutrauen für die selbstständige Erkundung der Welt. Kindertagesstätten bieten ihnen all das: Die Kinder erleben dort viele Möglichkeiten der freien Wahl. Sie können sich dort entsprechend ihrer Interessen mit Begeisterung für eigene Forschungsprojekte entscheiden.

Lernen geschieht dabei wie selbstverständlich. Die Kinder benötigen dafür einen aufmerksamen und inspirierenden erwachsenen „Forschungsassistenten“, spannende Materialien und ein anregendes Lernumfeld. Ich freue mich deshalb sehr, dass die Kooperation zwischen Ravensburger und dem Deutschen Kitaverband dieses Mal ein echtes Forschungsthema aufgreift“, lobt Waltraud Weegmann, Bundesvorsitzende des Deutschen Kitaverbands die Materialien.

„Wieso? Weshalb? Warum?“ – die bewährte Reihe für Kinderwissen

Unter dem Motto „Spielerisch die Welt entdecken“ lädt die Kindersachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ bereits seit über 25 Jahren Kinder dazu ein, sich mit verschiedensten Themen aus ihrem Alltag, ihrem Leben und ihrer ganz persönlichen Interessenswelt zu beschäftigen. Auch Themen mit Bezug zu den späteren MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) stehen in vielen Bänden der Reihe immer wieder im Fokus.

Ergänzend zum breiten Programm der „Wieso? Weshalb? Warum?“-Bücher haben der Deutsche Kitaverband e.V. und der Ravensburger Verlag drei Handreichungen zum Einsatz in Kita-Gruppen herausgebracht. Diese stehen ebenso wie das neue Ideenpapier zum Thema Weltall hier online zum Herunterladen bei Ravensburger sowie zum Ausdrucken zur Verfügung.

Link https://www.ravensburger.de/de-DE/entdecken/wieso-weshalb-warum#KitaHandreichungen

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13759 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.