MURDIO ISLAND – Das interaktive Audio-Brettspiel

Bild Oetinger

„MURDIO ISLAND“ ist ein kooperatives Audio-Brettspiel und schickt seine Spieler*innen ab dem 14.06.2024 an dunkle, geheimnisvolle Orte, um mysteriöse Kriminalfälle zu lösen.

Ob im ersten oder zweiten Fall, „Vom Erdboden verschluckt“ oder „Die Panda-Panik“, die Szenerie ist voller Rätsel und bringt viele spannende Wendungen.

Gut, wenn man liebe Leute an seiner Seite weiß, um weiter der unterirdischen, schaurigen Schnitzeljagd wie im ersten Fall zu folgen oder wie im zweiten durch ein unheimliches Lagerhaus zu irren.

Obwohl „MURDIO ISLAND“ auch ab einer Person spielbar ist, wäre das nur der halbe Spaß und Spaß bringt es definitiv in einer gemeinsamen Runde, in die spannenden Kriminalfälle auf der fiktiven Insel einzutauchen. Und das gelingt ganz schnell. Auf der dazugehörigen herunterladbaren, kostenfreien App befindet sich ein Tutorial, das den Spielablauf ganz einfach und gut verständlich erklärt und wichtige Informationen zur Hintergrundgeschichte liefert.

Schon kann es losgehen und das stimmungsvolle, interaktive Hörspiel, das sich ebenfalls auf der App befindet, gestartet werden.

Das Hörspiel führt die Spieler Schritt für Schritt über den faltbaren Spielplan, auf dem nach und nach Ortskarten (50 Stück je Spiel) auf bestimmten Koordinaten ausgelegt werden.

Bild Oetinger

Die Rätselkarten (17 Stück je Spiel) fordern Kombinationsgeist. Um Türen zu öffnen oder Sprengungen zu entschärfen müssen zusätzlich Codes geknackt werden.

„MURDIO ISLAND“ ist ein auf- und anregender Krimispaß für die ganze Familie (ab 10 Jahren) zum gemeinsamen rätseln, kombinieren und Fälle lösen.

Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13781 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.