Die Spiegelburg – Nachtlicht Hund

Bild Coppenrath

Kleine Kinder schlafen nicht gerne im Dunkeln. Ein kleines Licht, das beruhigend wirkt, ist für viele Eltern daher ein gutes Hilfsmittel.

Das dachte sich auch der Verlag Die Spiegelburg und hat einen niedlichen kleinen Hund herausgebracht, der mit LED ausgestattet ist.

Der Hund ist weiß und hat schwarze Augen und eine schwarze Nase. Zudem hat er ein paar braune Flecken z. B. an den Ohren. Er trägt ein rotes Halstuch mit weißen Punkten.

Der Hund besteht komplett aus Kunststoff und wurde von meiner Tochter gleich beim Auspacken ausgiebig mit dem Mund untersucht. Mir gefällt das Design sehr gut und auch meine kleine Tochter ist begeistert.

Das Nachtlicht leuchtet in sechs bunten Farben auf, der Wechsel zwischen den Farben benötigt einige Sekunden und ist sehr angenehm.

Man hat die Möglichkeit, das Nachtlicht auf dauerhaften Betrieb zu stellen oder mit dem Timer zu nutzen, dann schaltet es sich nach 15 Minuten automatisch ab.

Bild Coppenrath

Die Batterien sind im Lieferumfang enthalten, es sind insgesamt drei Knopfzellen (LR44). In der Packung findet sich außerdem eine Anleitung zum Auswechseln der Batterien.

Fazit

Ich kann das Nachtlicht uneingeschränkt weiterempfehlen. Mit diesem süßen Hund hat man ein tolles Nachtlicht und zudem einen tollen Beschützer für unruhige Nächte.

  • Hersteller: Coppenrath

Auch Interessant

Sabrina Müller
Über Sabrina Müller 104 Artikel
Schreibt und testet für das Kinderspielmagazin. Das Bild wurde von Juli gezeichnet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen