Ten

Bild Steffen Spiele

In diesem Spiel versucht man die Zahl zehn zu erreichen und das durch das clevere Anlegen der Spielsteine. Jeder Spieler hat einen eigenen Steinsatz, mit jeweils Werten von eins bis drei.

Jeder Spieler mischt seine Spielsteine und zwar verdeckt. Dann werden die Spielsteine in Reihe verdeckt vor dem Spieler abgelegt. Nun legt man abwechselnd einen Stein ab.

Dabei müssen die Steine immer an einen anderen Stein angelegt werden und zwar Kante an Kante. Dabei muss man versuchen, die Zahl 10 zu erreichen. So kann der Wert diagonal, waagerecht oder senkrecht ermittelt werden. Also muss der Spieler aufpassen und durch geschicktes Anlegen den Gegenspieler stören, dass er sein Ziel nicht erreicht.

Das alles hört sich relativ einfach an, ist es aber nicht, denn man muss geschickt vorgehen, um nicht gleich zu verlieren.

Guter Überblick, Risikofreude und eine Portion Glück sind nötig, um die 10 vollzumachen. Die Regel beinhaltet zwei Versionen, in denen das Glück mal mehr, mal weniger stark ins Geschehen eingreift.

Fazit

In diesem kleinen Spiel steckt viel, es macht nicht nur Spaß, sondern es lässt auch viele Freiräume, so dass auch Taktiker hier ihren Spaß finden werden.

  • Für 2 Spieler ab 8 Jahre
  • Spieldauer: ca. 15 Min.
  • Autoren: Madoka Kitao, Steffen Mühlhäuser
  • Verlag Steffen Spiele
  • http://www.steffen-spiele.de/
Avatar-Foto
Über Die Redaktion 13759 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.