Die drei kleinen Schweinchen

Bild SmartGames

Es waren einmal drei kleine Schweinchen… Welches Kind kennt die Geschichte nicht? SMART Toys and Games bringt diese jetzt mit den „Drei kleinen Schweinchen“ aufs Spielbrett.

In einer beiliegenden Spielanleitung zeigt SMART Toys and Games anhand von 48 Abbildungen, 24 Aufgaben für tagsüber und 24 für nachts. Die Lösungen befinden sich auch hier drin.

Wie bei den anderen Spielen aus dem Hause Smart steigert sich auch hier der Schwierigkeitsgrad. Die Spielteile werden wie im Aufgabenheft platziert.

Nun muss der Spieler die Wegeplättchen mit den Hütten so legen, dass der Wolf draußen ist. Der Clou dabei ist, dass beim Legen der Plättchen das Schwein bzw. später die Schweine in den Hütten verschwinden, denn schließlich darf man die Figuren beim Lösen der Aufgabe nicht verschieben.

Fazit

Logikspiele sind immer noch hoch im Kurs. Kinder lernen hier die Aufgabe erfassen und versuchen dann die Lösung zu finden. Gespielt wird es allein, wobei die Eltern dabei sitzen sollten, schließlich richtet sich das Spiel an Vorschulkinder.

Das Besondere an dem Spiel sind die großen Figuren und Spielplättchen.

Zu dem Spiel gehört neben dem Aufgabenheft auch ein Märchenbuch mit liebevoll gestalteten Zeichnungen, das sich Eltern zusammen mit ihren Kindern anschauen und nacherzählen können. Ab sofort im gut sortierten Fachhandel erhältlich: 23 Euro.

Das Spiel ist der Hinsicht wirklich zu empfehlen.

  • Verlag SmartGames
  • für 1 Spieler
  • ab 3 Jahre (laut Verlag) (4 Jahre, unsere Empfehlung)

Auch Interessant

Über Die Redaktion 9798 Artikel
Das Magazin wurde im Mai 2016 gestartet, trotzdem kommen wir selber auf fast 15 Jahre Spielerfahrungen zurückblicken.